Eventually spring!

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (32)

« Previous12Next »
klaus040-panoramio s… on May 18, 2008

Hallo, Sabine, ich finde das ein tolles Foto, weil es durch das senkrechte Panorama genau den Eindruck wiedergibt, den man in solch einem Wald hat. Damit Du in Zukunft die Buschwindröschen besser erkennst, guck mal hier. Aber zum Thema "welche Blume ist das?" habe ich noch einen ganz anderen Vorschlag: Sternmiere. Das Acker-Hornkraut wächst ja eigentlich gar nicht in solchen Wäldern, sondern eher an offenen, trockenen Stellen wie Wegrändern, Dämmen, trockenen Wiesen usw. Was allerdings beiden gemeinsam ist, das sind die gespaltenen Blütenblätter. Da das Foto im Vordergrund rel. unscharf ist, kann aber nix genaues sagen. Viele Grüße, Klau (:o)

Sabine aus Rostock on May 18, 2008

Danke lieber Klau für Deinen lieben Kommentar! Ich freu mich sehr, dass dieses Bild Dir und der ganzen Community so gefällt.

Was die Blumen angeht, bin ich jetzt selber total verwirrt. Es könnte auch die Sternmiere sein. Was man hier aber nicht vergessen sollte, ist der Standort. Wo ich das Bild aufgenommen habe, ist nur ein kleiner schmaler Streifen mit Bäumen, Küstenwald eben. Dort ist es recht sandig und oft trocken.

Habe gerade eben mal die Bildersuche von Google bemüht, beide Arten sehen ja wirklich recht identisch aus. Hast Du Dir auch mal das Close up dieser Pflanzen angesehen?

Ganz liebe Grüße, Sabine

klaus040-panoramio s… on May 19, 2008

Hallo, Sabine, leider verschluckt meine Tatatur öfter mal das "s" (da ist's schon wieder passiert!). Ich heiß natürlich nicht Klau, sondern Klaus. Ist das "Close up" denn ganau von dieser Stelle? Dann wäre die Sache ja klar. Andernfalls: die Sternmiere blüht noch, geh doch einfach noch mal hin. Liebe Grüße, Klaus (;o)

Sabine aus Rostock on May 19, 2008

Oh... natürlich Klaus

Ganz genau diese Stelle ist es leider nicht, aber in dem gleichen Bereich. Bin letzte Woche noch mal extra in den Küstenwald gefahren, nur um die Pflanzen zu fotografieren. War vielleicht 50 m von der anderen Stelle entfernt.

Vielleicht sollten wir mal ein Topic im Forum eröffnen, so können sich ja noch ein paar mehr Leute äußern.

Liebe Grüße, Sabine

Juliane Herrmann on May 19, 2008

Also über den "Klau" hatte ich auch schon geschmunzelt ;-) Im Übrigen tippe ich eher auf das Cerastium arvense (Acker Hornkraut) als auf die Sternmiere - wegen der (grünen) Blätterform. LG Juliane

©Kesse-BS on May 20, 2008

a genau diese Panoramen liebe ich und fotografiere diese selbst sehr gerne, hier eines davon

klaus040-panoramio s… on May 21, 2008

Hallo, Rätselfreunde! Wenn Sabine sagt, sie war nochmal da, dann ist die Sache ja klar. Hornkraut ist mir ja auch viel lieber, das sieht zarter aus. Der Standort ist allerdings überraschend - da im Wald (egal, wie trocken) sollte es eigentlich nicht sein. Aber die Natur richtet sich sowieso nicht nach unseren Regeln... Viele Grüße, Klaus (:o)

Sabine aus Rostock on May 24, 2008

Hallo liebe Leute, ich glaube, ich rufe mal in der Botanik bei uns an... wenn ich es nicht vergesse. Die müßten es ja wissen :-)

Liebe Grüße, Sabine

Juliane Herrmann on May 25, 2008

Ich bin gespannt! LG Juliane

KKT on May 25, 2008

Sehr schönes Photo und gutes Format, Sabine! Habe ich beim letzten Inspizieren Deiner Gallerie doch glatt übersehen...! Viele liebe Grüße, Karl

Sabine aus Rostock on July 7, 2008

Thank you!

Sabine

kleiner waldschrat on November 17, 2013

Eine wundervolle Aufnahme! Ich liebe Birkenwälder. Sie erinnern mich immer an die alten russischen Märchenfilme! Like

« Previous12Next »

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on May 9, 2008
  • Attribution-Noncommercial-No Derivative Works
    by Sabine aus Rostock
    • Camera: OLYMPUS OPTICAL CO.,LTD X200,D560Z,C350Z
    • Taken on 2008/05/05 16:43:42
    • Exposure: 0.010s (1/100)
    • Focal Length: 9.40mm
    • F/Stop: f/3.700
    • ISO Speed: ISO64
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups