Panoramio is closing. Learn how to back up your data.

Wasserwellen-Lebens-Brunnen / Water wave-life-fountain

Dieser Brunnen wurde vom Bildhauer Hans Muhr geschaffen, nachdem man 1993 in den chilenischen Anden

diesen größten bekannten Monolithen aus Lapislazuli mit einem Gewicht von 18,3 Tonnen in 3700 Meter

Höhe abgebaut hatte. Nachdem der Brunnen zunächst 1998 bei der Weltausstellung in Lissabon gezeigt wurde,

steht er seit dem Jahr 2000 am Beginn der Bruno-Kreisky-Gasse auf einem dreistufigen Sockel.

Der Brunnen bei Wikipedia

Show more
Show less

Photo details

  • Uploaded on June 15, 2014
  • © All Rights Reserved
    by tombraidervienna / N…
    • Camera: SONY DSLR-A300
    • Taken on 2014/06/15 10:15:41
    • Exposure: 0.001s (1/2000)
    • Focal Length: 18.00mm
    • F/Stop: f/5.600
    • ISO Speed: ISO400
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash