Panoramio is closing. Learn how to back up your data.

Fuerteventura, Wrack der American Star

Das Wrack des Luxusliners "American Star" lag lange vor der Westküste Fuerteventuras. Im Januar 1994 sollte das Schiff von Gibraltar nach Thailand geschleppt werden. Der ukrainische Hochseeschlepper "Neftegaz 67" hatte die American Star am Tau. In einem schweren Sturm riss das Seil. Die "American Star" mit einer Notbesatzung von 4 Mann an Bord, trieb hilflos auf dem Ozean, vorbei an Lanzarote bis sie schließlich am 17. Januar 1994 vor Fuerteventura strandete. Innerhalb weniger Tage nahmen die Insulaner alles von Bord was irgendwie transportabel war. Die Arbeiten waren gefährlich. Mindestens 7 Menschen kamen dabei ums Leben. Nachdem das Heck abbrach, lag die "American Star" noch bis ca. 2007 vor der Küste, bis Wind und Wellen sie endgültig zerstörten.

Show more
Show less

Photo details

  • Uploaded on July 6, 2014
  • © All Rights Reserved
    by wolfram jesse
    • Camera: Tchibo OPTICAL CO,LTD TCM410
    • Taken on 2001/01/02 23:17:17
    • Exposure: 0.007s
    • Focal Length: 23.28mm
    • F/Stop: f/15.000
    • ISO Speed: ISO100
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash