Küchenanlieferung zum Heim für behinderte Kinder in Pawlowsk

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (10)

klaus040 on July 6, 2008

nur 15 min von hier bestaunt man dieses Kleinod. Rußland ist Spitze!

Sabine aus Rostock on July 9, 2008

Ok, alles klar.... Gut dass Du uns auch so etwas zeigst. Wirklich traurig!

Liebe Grüße, Sabine

klaus040 on July 9, 2008

Es sind Unsummen investiert worden für die 300-Jahr-Feier, hat natürlich auch viel Arbeit für die Menschen dort gebracht. Aber für solche wie z.B. in diesem Heim war kein Geld da.

Ich habe mich nicht getraut, in dem Heim zu fotographieren. Im Nachhinein bedauere ich das. Für die Kinder und Jugendlichen gab es nur Schlafsäle für ca. 15-25 Personen. Ihr Bett war ihr Zuhause. Sie waren eigentlich alle hospitalisiert. 16-jährige sahen aus wie vierjährige! Dort war aber eine deutsche Organisation tätig, die Zivis und FSJlerInnen vermittelt und sogar noch Ausbildung bezahlt. Die haben sich rührend darum bemüht, den Kindern ein bißchen Teilnahme am Leben ausserhalb des Betts zu ermöglichen (Mal raus zum Spaziergang, Einkaufen usw., sinnvolle, arbeitsorientierte Tätigkeiten...). Inzwischen werden auch rusische Mitarbeiter nach Deutschland geschickt, um sie fachlich weiterzubilden. Das wird von den russischen Behörden nicht sonderlich unterstützt, kostet ja in der Folge Geld, weil die MA Forderungen stellen werden. Ich hör mal lieber auf, weil ich schon wieder so traurig werde dabei. Gruß, Klaus

©Würmer on July 15, 2008

Also, wenn man das so anschaut, dann könnte das auch "bei uns wo" sein... und wie oft haben wir nicht schon in einem "nicht billigen" Restaurant gegessen, wo die Lebensmittel durch einen Hintereingang angeliefert wurden, der auch nicht besser aussah?!!...

klaus040 on July 15, 2008

Hallo, bartowian: Klar könnte das auch bei uns sein, allerdings nicht im Behindertenbereich, wo ich arbeite. Die Konkurrenz ist groß und die Behörde kontrolliert. Das gilt aber, wie gesagt, nur in solchen Ballungsräumen wie Hamburg. Aber ich vergleich es natürlich erstmal mit meinem Arbeitsplatz und da liegen Welten dazwischen. Wobei der wirkliche Schock ja erst Innen kam (siehe meinen Kommentar). Gruß, Klaus

©Würmer on July 15, 2008

Wobei der wirkliche Schock ja erst Innen kam (siehe meinen Kommentar)

kein Zweifel, Klaus, war ja auch nur ein Kommentar zum Bild das Du tatsächlich aufgenommen hast... ;-)

(schöner Arbeitsplatz übrigens)

ptachka on June 18, 2009

В Павловском парке Вам понравилось только это? Бедняга!

klaus040 on June 18, 2009

Hello, ptachka: I'm not shure, if I understand your comment right. I can't read Russian and used the Google-Translator. I'll try to give you the information:

This belongs to a "home" for disabled children in Pavlowsk. I had a visit there, besause my profession is to care those people in Hamburg. I was really shocked by the conditions there. Those children have a poor reality! Some hours later the same day I was going in another world (I think, you know it well).

Это относится к "дому" для детей-инвалидов в Pavlowsk. У меня был посетить там, besause моя профессия состоит в помощи тем людям, в Гамбурге. Я был действительно потрясен условия там. Эти дети плохо реальность! Через несколько часов в тот же день Я шел в другой мир (я думаю, вы знаете, это хорошо).

Greetings, Klaus

ptachka on June 18, 2009

Hello, Klaus! Entchuldigun, Ich spreche kein Deutsch. Halten es nicht fu:r ernst. Leider, Es ist unsere Not. Ich dachte, Sie suchen den Schmutz, um zu lachen. Ich war nicht recht.

klaus040 on June 19, 2009

ptachka: o.K.! Accepted! So we've the same mind!

I'd seen, you write also in english. You can get more information about the children there in the 3rd comment from july 9. 2008 above (please translate yourself in english).

Greetings, Klaus

BTW: sometimes it's usefull to have a look at the comments to know what a photographer's mind is

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on July 6, 2008
  • © All Rights Reserved
    by klaus040
    • Camera: SONY DSC-W5
    • Taken on 2006/09/29 10:24:14
    • Exposure: 0.004s (1/250)
    • Focal Length: 7.90mm
    • F/Stop: f/2.800
    • ISO Speed: ISO200
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups