Panoramio is closing. Learn how to back up your data.

Blick von der Hermann-Festung, Burg Narva auf die Grenzbrücke über die Narva (© Buelipix)

Den Abfluss des Peipussees bis zur Ostsee bildet die Narva (estnisch Narva jõgi, russisch Нарва, deutsch Narwa). Sie mündet bei der Stadt Narva-Jõesuu (deutsch: „Mündung der Narva“) in den Finnischen Meerbusen. Seit dem späten Mittelalter bis heute markiert die Narva zusammen mit dem Peipussee die Grenze zwischen russischem und estnischem Gebiet. Zwischen der estnischen Stadt Narva und dem russischen Iwangorod quert der wichtigste Grenzübergang zwischen beiden Staaten den Fluss.

Die Narvabrücke, der wichtigste und ein streng überwachter Grenzübergang zwischen der Russischen Föderation und Estland (und somit der EU). Am Ostufer des Flusses Narva das russische Iwangorod, am Westufer die estnische Stadt Narva.

Show more
Show less

Photo details

  • Uploaded on October 17, 2015
  • © All Rights Reserved
    by Buelipix
    • Camera: NIKON CORPORATION NIKON D5300 by Buelipix
    • Taken on 2015/07/05 15:59:07
    • Exposure: 0.003s (1/400)
    • Focal Length: 18.00mm
    • F/Stop: f/10.000
    • ISO Speed: ISO250
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash