Tagliamento

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (7)

e.m.r. on September 7, 2008

Sehr schön, feine, sanfte Farben!

◊ Hermann ◊ on September 9, 2008

Danke, das freut mich! Ich ziehe auch die sanfteren Farbtöne vor. Manche Fotos haben so satte Fraben, dass sie "unecht" wirken. Aber das hängt sicher von vielen Faktoren und der Art der Nachbearbeitung ab.

e.m.r. on September 9, 2008

Ich hab satte Farben sehr gern und liebe es, ein wenig damit herumzuspielen - das Ziel ist das auf dem Bild zu sehen, was ich wirklcih gesehen habe -oft gelingt es, manchmal nicht!

◊ Hermann ◊ on September 9, 2008

Ich habe es auch schon versucht, mit verschiedenen Programmen die Farben zu ändern. Leider mit wenig Erfolg, meist gefällt mir das Foto nachher weniger als vorher. Wahrscheinlich muss ich das noch öfter versuchen.

e.m.r. on September 9, 2008

Für kleine Änderungen (auch z.B. Resizen, 1600x1200 reicht fürs Internet, auch wenn es jemand als Wallpaper will) empfehle ich IrfanView - für Privatanwender kostenlos, absolut clean (no adware, spyware, etc.) und sehr sehr gut. Für das richtig komplizierte Zeug: GIMP, kann fast alles, was Photoshop auch kann, kostet Dich als Anwender aber exakt € 0,- .

◊ Hermann ◊ on September 9, 2008

Danke für den Tipp. Das werde ich probieren.

varkos on June 16, 2012

Lovely landscape, excellent image! Like!

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on September 5, 2008
  • © All Rights Reserved
    by ◊ Hermann ◊
    • Camera: OLYMPUS IMAGING CORP. E-3
    • Taken on 2008/08/07 10:47:15
    • Exposure: 0.017s (1/60)
    • Focal Length: 0.00mm
    • F/Stop: f/0.000
    • ISO Speed: ISO100
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups