Blohm&Voss Dock Elbe 17

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (12)

picotuna on September 13, 2008

Nun haben die vielen Kräne wieder Arbeit!

klaus040-Views?Never… on September 13, 2008

Bei Tage sah das noch imposanter aus. Gruß, Klaus

© Sonny☼ on September 14, 2008

Wunderschön!!! Da sieht man wieder, was Beleuchtung ausmachen kann!

niklas-bayrle.com on September 23, 2008

Blohm und Voss die Werft der Bismarck. Baut heute doch keine Schiffe mehr oder ? Ist ja "nur" noch in der Reparation der Schiffe tätig. Ob es in Port Said Werften gibt, in der größenordnung glaube ich nicht ;-)

klaus040-Views?Never… on September 23, 2008

Oh doch! Hier kannst du's nachlesen. Allerdings ist die Kriegsschiffproduktion der tragende Pfeiler, insofern haben wir in Hamburg massiv Rüstungsproduktion! Ich hab mal auf der Werft gearbeitet, bin aber froh, da raus zu sein. Lieber mach ich heute sowas Gruß, Klaus

klaus040-Views?Never… on September 23, 2008

Oh doch! Kannst selber nachlesen. Der wichtigste Pfeiler ist heute alledings der Kriegsschiffbau. Ich hab da mal ein halbes Jahr gearbeitet. Ich bin aber froh, da weg zu sein. Heute mach ich lieber sowas. Gruß, Klaus

niklas-bayrle.com on September 23, 2008

Kriegsschiffe möchte ich auch nicht unbedingt bauen um ehrlich zu sein, wobei sie auch sehr interessant sind. Darf aber jemand anders bauen ;-) Naturschutz ist gerade heutzutage sehr wichtig, von daher ein gute Arbeit. Meine Alternative zur Seefahrt ist Umwelttechnik zu studieren, geht ja auch etwas in den Naturschutz ;-)

klaus040-Views?Never… on September 23, 2008

Ich war früher Maschinenschlosser, bis ich keine Lust mehr hatte, Stapler zu bauen (Fa. STILL). Dann hab ich auf Umweltschutztechniker umgeschult (ich wollte mal was nützlicheres machen). Da wurde ich aber nicht gebraucht (ich war schon über 50!). So hab ich die Chance ergriffen und die Technik ganz hinter mir gelassen. Ich hab zuletzt Behinderte betreut. Heute bin ich Rentnert und hab Muße, z.B. hier Kommentare zu schreiben, wenn ich nicht gerade naturschutzmäßig unterwegs bin. Gruß Klaus

niklas-bayrle.com on September 23, 2008

Hat auch seine Vorteile, wenn man nun machen kann was man möchte und zu was man Lust hat :) Mit 50 Jahren ist es leider wirklich schwierig heute arbeit zu bekommen. Ich hoffe ich habe mit 50 noch einen Arbeitsplatz ;-) Übrigens war die Queen Mary 2 bei ihrem ersten Trockendockbesuch 2005 im Dock 17, ich weiß nicht ob sie auch schon in Dock 18 lag.

klaus040-Views?Never… on September 23, 2008

o.k. (:o)

picotuna on September 24, 2008

Klaus, du hast die Mega-Yachten unterschlagen. Außerdem wurden in den letzten Jahren auch zwei große Container-Schiffe gebaut. Gruß Karin

klaus040-Views?Never… on September 24, 2008

Na, na, Karin, klick doch mal den Link in meinem Kommentar! Was die Marineproduktion angeht: ohne die gäb's die Werft heute tatsächlich nur noch als Reparaturbetrieb - wenn überhaupt.

Aber du weißt da ja gut Bescheid (siehe Kommentar zum Dock für die 'Queen'). Gruß, Klaus

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on September 12, 2008
  • © All Rights Reserved
    by klaus040-Views?Never…
    • Camera: Panasonic DMC-FZ50
    • Taken on 2008/09/12 22:18:35
    • Exposure: 0.200s (1/5)
    • Focal Length: 30.60mm
    • F/Stop: f/3.600
    • ISO Speed: ISO200
    • Exposure Bias: -0.66 EV
    • No flash

Groups