Das Kloster von Müstair, das in einem Tal in Graubünden steht, ist ein gutes Beispiel der christlichen monastischen Erneuerung in der karolingischen Zeit. Es hat die Schweiz die größte Serie von figürlichen Wandmalereien, bemalte c. 800 n. Chr., zusammen mit romanischen Fresken und Stuck.

Selected for Google Maps and Google Earth

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on September 30, 2008
  • © All Rights Reserved
    by ☮Ronan 60 countries☮
    • Camera: Canon DIGITAL IXUS 850 IS
    • Taken on 2006/09/10 17:15:46
    • Exposure: 0.002s (1/500)
    • Focal Length: 4.60mm
    • F/Stop: f/7.100
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups