1. Bergungsversuch mit Planierraupe: fehlgeschlagen

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (3)

© Matze on October 16, 2008

Doch, hatte der. Aber die hätten bei diesem morastigen Boden auch nichts genützt. Sogar unter die Stützen gelegte Holzklötze wurden nutzlos in den Boden gedrückt.

Grüße, Matze.T

© Matze on October 17, 2008

Der Fahrer hat nicht gepennt. Er war auf dem Weg zur Einsatzstelle. Hier sollte eine Grundwasser-Proben-Mess-Entnahmestelle gebohrt werden. Er hat sich sogar vorsichtshalber von einem Trecker in die Wiese ziehen lassen, weil er befürchtete, dass er stecken bleiben könnte. Und dann ist er so schnell weggesackt, dass er nicht mehr reagieren konnte. Der Auftrag wurde übrigens abgebrochen, weil er nicht durchführbar war, die geplante Bohrstelle war nicht erreichbar.

Gruß, Matze.T

© Matze on October 17, 2008

Er musste dahin. Nur das er dann einsackte, war nicht geplant. Übrigens, so hat man ihn wieder herausbekommen. Nun soll an anderer Stelle gebohrt werden.

So, und jetzt will ich "Landarzt" gucken.

Grüße, Matze.T

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on October 15, 2008
  • © All Rights Reserved
    by © Matze
    • Camera: PENTAX Corporation PENTAX Optio E40
    • Taken on 2008/10/15 13:16:06
    • Exposure: 0.008s (1/125)
    • Focal Length: 6.20mm
    • F/Stop: f/2.800
    • ISO Speed: ISO85
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups