Silberreiher / Great White Egret

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (10)

romywebb se on October 27, 2008

Dieses Bild, Klaus würde sich auch gut für Waterreflections eignen. Du fragtest danach. Ich habe ein Programm dafür. Solltest du mehr interessiert sein, geh auf meine HP, GBseite, schreib etwas ins GB. Die Email wird dort nicht angezeigt.

LG R©my

klaus040-panoramio s… on October 27, 2008

Danke romy, das werd ich mal machen. Ich dachte dabei allerdings eher an solche Bilder. Gruß Klaus

jeff_msn123 on October 27, 2008

Klaus

As per information, the Diet of Heron includes rabbits, fish, frogs and other aquatic species. From the shape of its mouth, I doubt it prey rabbits. It is living next to you. Do you know that?

Best regards, Jeff

klaus040-panoramio s… on October 28, 2008

Hi Jeff do you want to observe him by taking his diet? Then look here. But there's no rabbit in his menue, as an exception a donkey! (:o)

jeff_msn123 on October 28, 2008

Klaus

Did you eat donkey or horse? If people pay you $10,000, will you try it?

Best regards, Jeff

klaus040-panoramio s… on October 28, 2008

No,Jeff never! Why should I do that? I prefer Spiders, coccinellidae and other insekts, frogs and snakes (:o)

jeff_msn123 on October 28, 2008

Frankly speak, I eat snake, frogs and worm occasionally. But, I did not try spiders, coccinellidae and insekts. I have introduced them to my USA colleagues while there are in China. They take the challenage. But, their rules is that I eat; they eat. LOL.

Best regards, Jeff

D. George on November 1, 2008

0406565857, Very Nice Photo!! Comments, Givrgos10

N@turfreund on November 3, 2008

Herrlich, Klaus, die hätte ich bei Euch nicht erwartet! Bei uns brüten viele Silberreiher am Neusiedlersee, viele kommen an die Donau und außerhalb der Brutzeit vagabundieren sie weit umher. - Zu Deiner Frage (eigentlich an Nelly): Du hast praktisch keine Chance, anReiher nahe heranzukommen, die sehen um Vieles besser als Du! Aber wenn Du gut getarnt bist, können Reiher nahe herankommen.

Grüße, Manfred

klaus040-panoramio s… on November 4, 2008

Danke für den ausführlichen Kommentar, Manfred. Die kommen seit ca. 2 Jahren. Anwohner hatten schon davon berichtet und ich dachte immer, die hätten sich verguckt. Im Frühjahr hab ich sie dann das erste Mal selbst gesehen. Im Sommer ziehen sie südwärts zum Brüten (Auch schon im Donautal und Baden_württemberg). Nun sind sie wieder da - vielleicht sogar mit Jungen. Im Winter verschwinden sie wieder. Hier noch ein Panoramabild** (bitte in Groß ansehen). Da sitzen sie in guter Deckung etwas rechts der Mitte. Allerdings sind sie gegenüber vom Badestag aus gut zu beobachten (ca. 300m), den haben sie nicht so auf dem Zettel. Gruß, Klaus

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on October 27, 2008
  • © All Rights Reserved
    by klaus040-panoramio s…
    • Camera: Panasonic DMC-FZ50
    • Taken on 2008/10/13 11:19:03
    • Exposure: 0.002s (1/500)
    • Focal Length: 88.80mm
    • F/Stop: f/5.600
    • ISO Speed: ISO100
    • Exposure Bias: -0.66 EV
    • No flash

Groups