Höchster "See" der Welt 5920 m

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (6)

© Sonny☼ on February 13, 2009

Na sieht das stark aus!!!!! Und du warst noch ein ganzes Stück höher!! Wie kommt man da hinauf? Sag jetzt nicht zu Fuß!!LOL Da ist doch auch die Luft schon sehr dünn! Sehr cool ist auch der Kontrast zu dem Plan. In beiden Fällen hat der See eine total selstsame Wirkung. Auf jeden Fall beeindruckend!

c0l0gne1 on February 13, 2009

Cool, Du warst auf dem Licancabur! Wann war das?

Ich habe ihn nur von unten bewundert- allerdings von beiden Seiten

Grüße aus Stuttgart, Gudrun

Sebastian Wehrle on February 14, 2009

Ja das war sehr anstrengend auf den 5920m ich war droben mit der Fx50 von panasonic.. Hätte ich damals gewusst wie genial eine Digitale Spiegelreflex ist würde ich jetzt nicht mehr noch einmal hinauf wollen:)

Ausgangspunkt war eigentlich immer San Pedro de Atacama

Man geht wenn man normale gute Kondition hat in 6- 7Stunden rauf und in ca 3wieder runter, Man kann ihn nur von Bolivien aus besteigen da der Chilenische Teil vermient ist.

Einen schwarzen Grenzübertritt haben wir da auch noch gemacht, das ist aber eine ganz andere krasse Geschite, (Im Bolivianischen Zollhäuschen perdono betteln dass man nicht in den Knast kommt usw:)

Grüße

© Sonny☼ on February 14, 2009

Hört sich sehr cool an - also das mit dem Knast und den Minen!!LOL Mit dem Aufstieg hätte ich definitiv Probleme. 7 Stunden bergauf in dieser dünnen Luft! Ich krieg schon keine, wenn's eine gibt!LOL Oh ja, und das dann noch mit dem ganzen Fotokrempel! 19kg hatten wir letztes Mal mit! LOL!

Sebastian Wehrle on February 14, 2009

Ja die Luft ist dünn aber wenn man gut Akklimatisiert ist ist das nicht so schwer, am schlimmsten ist das Kopfweh, wenn man nicht genügend an die Höhe gewöhnt ist. Für den Fotokrempel Reichen ein Tele und ein Weitwinkel und ein Polfilter, soviel braucht man da nicht, den Rest einfach in der Hütte lassen.

Sebastian Wehrle on August 24, 2009

Hi Helli, Sonny ist wohl ganz schön mit schwerer Ausrüstung unterwegs 19 kg Kameras und Glas, das ist satt :D, aber sie hat bestimmt einen netten Träger. Bei mir summieren sich die Gläser auch so langsam, es gibt halt immer wieder schöne neue und auch alte :D

Viele Grüße Schbauzo

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Sebastian Wehrle
Freiamt, Deutschland

Photo taken in Ruta 27 28000, San Pedro de Atacama, Región de Antofagasta, Chile

Photo details

  • Uploaded on January 4, 2009
  • © All Rights Reserved
    by Sebastian Wehrle
    • Camera: Panasonic DMC-FX50
    • Taken on 2006/02/23 13:30:03
    • Exposure: 0.001s (1/1300)
    • Focal Length: 4.60mm
    • F/Stop: f/8.000
    • ISO Speed: ISO100
    • Exposure Bias: -0.33 EV
    • No flash

Groups