Mühlenteich, doch nicht vollständig zugefroren :)

Not selected for Google Earth or Google Maps [?]

Comments (3)

Lutz P on January 10, 2009

... und da sagt man auf einem Bein könne man nicht stehen, wenn's so kalt ist schon! Schön eingefangen!

vp_hmbg on January 12, 2009

Danke Lutz, von Weitem dachte ich erst, die eine Gans wäre im See festgefroren, die zweite wirkte so, als würde sie den Partner bewachen. Aber wie man sieht, war da noch genügend Wasser zum "plantschen". Aber am folgenden Tag (=1.Januar) war die gesamte Fläche zugefroren, und die Gänse waren fortgezogen.

Außerdem wacht an diesem Teich auch der Hamburger "Schwanenvater" über das gesamte Federvieh, kranke oder verletzte Tiere werden in der Station versorgt.

VG

Volker

vp_hmbg on February 5, 2009

In fact I was a bit concerned whether this goose could be frozen to the ice cover JAZZ. The following day the lake was totally closed by ice, but the geese have left for a better place.

Nearby there is the winter quarter for Hamburgs "Alsters Swans" having an inflow of warm water to keep the basin free of ice. A gouvermental payed keeper is in charge for this plant.

Best wishes from Hamburg

Volker

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo taken in Eppendorfer Mühlenteich, Hamburg, Germany

Photo details

  • Uploaded on January 9, 2009
  • © All Rights Reserved
    by vp_hmbg
    • Camera: NIKON CORPORATION NIKON D80
    • Taken on 2008/12/31 13:23:49
    • Exposure: 0.002s (1/500)
    • Focal Length: 220.00mm
    • F/Stop: f/5.600
    • ISO Speed: ISO400
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups