Eisgang auf der Elbe, Ice-covered river at Hamburg harbour

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (19)

Schwiemonster on January 26, 2009

sehr schön deine Eisfotos vom Hamburger Hafen Volker - dieses bekommt einen Stern von mir :)

Liebe Grüße, Ellen

vp-lee_hmbg on January 26, 2009

Danke Ellen, hier habe ich dem bearbeiteten Bild den Vorzug gegeben (siehe Originale per email), freut mich, daß es die richtige Entscheidung war.

Die Original-Aufnahme gibt zwar die (neblige) Wirklichkeit wieder, hier fand ich aber die klareren Schiffsdetails wichtiger. Es kommt wohl immer darauf an, was man zeigen möchte. Bei diesem Foto z.B. ist die winterliche Stimmung m.E. wegen der diesige Sicht besser dargestellt.

LG, Volker

Lutz P on January 27, 2009

Klasse Foto, Volker. Sehr eindrucksvoll der Eisgang vor den schwarzen Schiffsrümpfen, und dann noch zwei Schwesterschiffe nebeneinander. Ich trenne mich auch von einem Stern. Grüße, Lutz

PS: Warum hast du nicht platziert?

vp_hmbg on January 27, 2009

Danke Lutz,

auch für den Hinweis zur Platzierung, die hier schon mal gestanden war :(. Böses, böses Panoramio, läßt ab und zu was verschwinden.

Das war übrigens ein grandioses Schauspiel, der Eisteppich bewegte sich langsam flußaufwärts (mit der Flut) und es gab ein leises schabendendes Gräusch bei Berührung mit den Brückenpfeilern. Wenn man lange genug auf dieses Geschiebe geguckt hat, wurde es einem fast schwindelig;)) Das haben sich viele angesehen an diesem Sonntag, fast alle mit 'ner Kamera dabei (Hab schon nachgesehen, ob da evtl. ein PA'ler dabei war. Bis jetzt ist auf GE aber noch nichts zu sehen :)

VG

Volker

Lutz P on January 27, 2009

Das mit der Platzierung ist mir auch schon passiert. Ich mach das immer vorher mit GeoSetter, dann hat das Bild die Info schon beim Hochladen. meistens übernimmt PA die Daten, aber manchmal eben auch nicht. Das verstehe einer...

Eisgang ist immer eine spannende Sache, früher gab es das ja öfter. Gast du meine Bilder von der zugefrorenen Kieler Förde 1987 gesehen? Schau mal unter meinem Tag Winter. Gruß, Lutz

© Roland on January 30, 2009

Sieht fast aus, als könnte man rüberlaufen...

Gruß, Roland

vp_hmbg on January 31, 2009

Aber nur fast, Roland, da war so ziemlich Alles in Bewegung. Hier sieht man deutlich eine Grenze zwischen stehendem Eis (linke Seite) und dem Eisteppich in der Hauptströmung, der sich stetig auf die Brücke zubewegte (wie erwähnt). Zufällig kam dann der Eisbrecher unter der Brücke vor und hat die geschlossene Eisdecke weiter aufgeschnitten. Offensichtlich hatte er flussaufwärts bereits einen Eisstau aufgebrochen, denn in dem Moment riß der Eisfilm vor uns in kleinere Stücke und strömte wesentlich schneller durch die Brücke, sodaß die Fahrrinnen in Minuten eisfrei war. Der Schlepper hat sich dann auch eine Pause gegönnt.

VG, Volker

Lutz P on January 31, 2009

Hier hättet ihr rüberlaufen können

vp_hmbg on February 21, 2009

Thank you JAZZ, appreciate that you like it, but to enjoy it .... , must confess that for me now its enaugh with those cold and dark days here in the north, I long to be in the Carribean at 7:51pm ;)) for some hours only.

Volker

petitChaton on February 23, 2009

So was habe ich noch nie gesehen. Sieht toll aus. In Südwestfrankreich hat es im Dezember "sogar" einige Stunden geschneit. :-)))

Maria Meiser on February 23, 2009

Was für ein tolles Foto. Gefällt mir sehr gut. Liebe Grüße, auch aus Hamburg, Maria

vp_hmbg on February 26, 2009

Vielen Dank Marie10, Merci petitChaton,

es war wirklich ein Ereignis und interessantes Schauspiel, besonders dass der Strom und damit das Eis bei Flut sich flussaufwärts bewegt, hat man erst dadurch so deutlich gesehen.

LG, Volker

Maria Meiser on February 26, 2009

Ja, das ist ja auch ein seltenes Schauspiel

Hauke Wittern on March 7, 2009

Moin Volker,

den Winter im Hafen habe ich dieses Jahr gar nicht mitbekommen. Vielen Dank deshalb für diese tolle Aufnahme!

Viele Grüße, Hauke

vp-lee_hmbg on March 12, 2009

Gerne, Hauke,

was auf dem Bild auffällt, sind die vielen "aufgelegten" Frachter, also schon Anfang Januar deutliche Zeichen einer sich vertiefenden Wirtschaftkrise.

VG

Volker

>| Micha |< on December 18, 2009

Hallo Volker,

sehr imposante Ansicht mit dem Eis. Hat man nicht so häufig dort. Gefällt mir. 'Best of'

Viele Grüße Micha

vp_hmbg on December 20, 2009

Vielen Dank Micha

könnte ja sein, daß es auch dieses jahr wieder richtig "Winter" wird.

Gruß

Volker

Maria Meiser on December 21, 2009

Moin, Volker,

also, ich meine, Dein Foto ist ja wirklich sehr schön, aber ich muss das nicht wirklich haben. Die letzten paar Tage haben mir völlig gereicht. Man weiß wieder, wies ausschaut, dann aber bitte wieder wärmer, od. warm:)

Dir noch ein geruhsames Fest, Liebe Grüße,

Maria

vp_hmbg on December 21, 2009

Danke Maria

Dein Flehen wurde wohl erhört, heute sinds schon wieder "warme" 0° Celsius, wird also nix mit weisser Weihnacht , schätze ich. Aber wir haben doch die globale Erwärmung... also muß sich das Wetter etwas besser danach richten :).

Ein frohes Fest und Alles Gute zum Neuen Jahr

Volker

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo taken in Kleiner Grasbrook, Hamburg, Germany

Photo details

  • Uploaded on January 25, 2009
  • © All Rights Reserved
    by vp_hmbg
    • Camera: NIKON CORPORATION NIKON D80
    • Taken on 2009/01/11 13:47:55
    • Exposure: 0.002s (1/500)
    • Focal Length: 60.00mm
    • F/Stop: f/5.600
    • ISO Speed: ISO100
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups