USO - Unknown Swimming Object at/auf dem Greifswalder Bodden (140°)

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (6)

© Matze on April 22, 2009

Man kann dieses Objekt sogar als weißen ovalen Punkt auf der Satelitenkarte sehen.

Gruß, Matze

My 2009 March Contest

saxonyface on April 26, 2009

Ah ja? Aber es soll so'n altes, aber bewegliches Seeziel sein, wo noch ein paar Leute drin hausen. Dem Erzählen nach.

Bernd Lang KN on April 28, 2009

Dat is keen USO, sonnän ABE: Atlantis bei Ebbe :-)

Nee im Ernst, ist "Ostervilm", eine kleine Künstler-Kolonie in der ehemaligen Schiffsentmagnetisierungsstation. 20km weiter in Deiner Blickrichtung gibt's noch zwei BSOs, die beiden LW-Funkfeuer-Inseln (4000m, die andere 1000m) vor der Bahn des ehemaligen Militärflughafens Peenemünde - Quasi ein "antikes" CLS/ILS.

Gruß Bernd

saxonyface on April 28, 2009

Also, du klärst hier ein fast zweijähriges Rätsel auf. Recht vielen Dank.

LG

saxonyface

Bernd Lang KN on April 29, 2009

Huch, wie die Zeit vergeht Achim, ist doch erst im Februar hochgeladen worden ... :-)

Gern geschehen! Grüße vom regnerischen Bodensee, Bernd

saxonyface on April 29, 2009

Ich war 2006 im Sommer da und hab's das erste mal bemerkt. Hatte allerdings nicht die Ausrüstung dabei, um mich gut genug ranzuzoomen. Ostern 2007 hab ich dann das mit zig Versuchen nachgeholt. Und das ist das beste.

vom regnerischen Bodensee

Hier kann man von der Klage der Alemannen nachlesen ... ;)

LG

Achim

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on February 8, 2009
  • © All Rights Reserved
    by saxonyface
    • Camera: SONY DCR-SR32E
    • Taken on 2008/03/27 17:04:38
    • Exposure: 0.002s (1/425)
    • Focal Length: 76.00mm
    • F/Stop: f/5.600
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups