Dreamin' of the Past

Not selected for Google Earth or Google Maps [?]

Comments (65)

© Sonny☼Funny on April 6, 2009

Hallo Achim, erst mal fein, dass ich dir mit der Mischkulanz eine Freude bereiten konnte! :-D

Ich meinte eigentlich, was du zu meinem Urteil über den Test sagen würdest. Aus der Sicht eines Betroffenen ist er wahrscheinlich auch genau richtig so, weil für diejenigen ohnehin alles eine Art Dampfwalze ist!

Und klar, nur zu - ihm tut nichts mehr weh! ;-) Ich könnte mir auch vorstellen, an was du gedacht hast - ich sag nur Edward Munch! Übrigens, kennst du das? Könnte man auf die Seele übertragen, das wäre ein Vergleich - oder?

Liebe Grüße, Sonny

saxonyface on April 6, 2009

Test einfach zu simpel vor

Ich bin ja über ein Buch zu dem Thema gekommen und diesem Zuge dann irgendwann mal zu diesem Test ... Und ein jeder solcher Tests ist immer ein komisches Raster, durch das du da gehst ... Wie beim IQ - heute den Wert; in der nächsten Woche einen anderen. Ich habe, um noch mal das Bild von der Dampfwalze aufzugreifen, den Eindruck, das andere HSPs damit allerhand Probleme haben. Ich kann das alles immer auch nachempfinden, scheine aber inzwischen (nach mehreren Jahren, wo man davon noch keinen blassen Schimmer hatte) eine ganz brauchbare Strategie gefunden zu haben, damit umzugehen. Ziehe daraus mehr Vorteile ... Die Woche treffen sich noch ein paar HSPs hier aus der Umgebung. Mal sehen ... Und es scheint sich auch mit ADHS zu überschneiden (was auch so ein Thema zum langen und breiten Diskutieren ist). Über die Schmetterlingskinder hatte ich irgendwann mal eine Dokumentation gesehen ... schlimm, schlimm ...

ich sag nur Edward Munch!

ja auch eine gute Idee, lass dich mal überraschen ...

LG Achim

PS.: Ich glaub', den Oskar haben wir nun endgültig hier verkrault. Der sagt nix mehr ... ;)

© Sonny☼Funny on April 6, 2009

Ja, Achim, die Unterschiede bei diversen Tests ergeben sich auch daraus, dass man immer in einer anderen Verfassung ist. Und, was du sagst, ist genau richtig - womit man auch "gesegnet" ist, das worauf es ankommt, ist, dass man damit umgehen kann. Ich kenne einige Leute, die gefallen sich dann auch noch in ihrer Rolle und gebrauchen ihre diversen Wehwehchen als Ausrede für ALLES, was sie verbocken. Ich kann auch nicht viel damit anfangen, dass alles, was wir als Erwachsene sind, auf irgendein Ereignis in der Kindheit zurückzuführen ist. Dann müsste man ja ab dem Zeitpunkt des Erwachsen-Seins bis zu seinem Tod immer gleich bleiben. Ich denke, für niemanden war seine Kindheit der ununterbrochene Freudentaumel und jeder hat seine unangenehmen Erfahrungen machen müssen - aber es reden sich immer nur die drauf aus, die es nicht "geschafft" haben.

Bin schon gespannt auf deine Idee!!

Ach der Ossi, der hält schon was aus und Kraulen ganz bestimmt!LOL Ein echter Wiener geht nicht unter!! :-D

© Sonny☼Funny on May 5, 2009

Hast du mal genauer hingeschaut, Rudolf? Deshalb der Titel! :-D

© Sonny☼Funny on May 5, 2009

:-D Siehst du, genau so ist das! Und die schönsten Dinge vergammeln, wenn der Teufel im Detailsitzt!Hihi!!

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on March 28, 2009
  • © All Rights Reserved
    by © Sonny☼Funny
    • Camera: NIKON CORPORATION NIKON D2Xs
    • Taken on 2009/03/28 08:40:29
    • Exposure: 0.008s (1/125)
    • Focal Length: 105.00mm
    • F/Stop: f/5.600
    • ISO Speed: ISO100
    • Exposure Bias: -0.33 EV
    • No flash

Groups