Garten, Kleines Fleckchen

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (9)

wolfbam on April 28, 2009

Klein aaber fein!

febrok korbef on January 15, 2011

Schön bundgemixt, Salat, Kohl, Zwiebeln und so weiter. Prima Mischung. Selbst gezogenes Gemüse aus der eigenen Scholle,ist das beste was man/frau bekommen kann. Zum Düngen ein LIKE 1

VG febrok

FN52447 on January 15, 2011

Ja, so isch es, leider nicht meins :( aber der Garten da mitten im Ort und rundum Asphalt, das war schon nicht schlecht! Danke für den Dünger ;) VG Usch

febrok korbef on January 15, 2011

;)) Du kannst auch mit Tee oder Kaffee düngen. Meine Paprika werden immer bis zu 1,5m hoch und viele dran. :)

FN52447 on January 15, 2011

Ja, das kenn ich auch und setz es auch um, mit Erfolg! Aber meistens sind wir zur Erntezeit da, wo Gott aufgehört hat zu arbeiten :), hängen in den Seilen und genießen la dolce vita! Macht aber nix, der Garten lebt fast von selbst.

FN52447 on January 15, 2011

Das hier war im Mai und in meinem Garten, da fing es gerade erst an zu wachsen, Salat war aber etwas später super!

febrok korbef on January 15, 2011

Was auch viel bringt ist 2 Spaten tief umgraben und auf keinen Fall dort mehr drauf treten. Dann kann man dichter Pflanzen. Bei schweren Boden ist dann natürlich sehr mühsam.

FN52447 on January 15, 2011

Wegen der Bodenorganismen :), ja, aber da muß man den rechten Zeitpunkt erwischen!

febrok korbef on January 15, 2011

Nee generell, wenn der Boden sehr locker ist treiben die Pflanzen die Wurzeln in die Tiefe. Sonst in die Breite. Nach Möglichkeit viel Grünkram mit eingraben und nicht mehr betreten.

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on April 28, 2009
  • © All Rights Reserved
    by FN52447
    • Camera: EASTMAN KODAK COMPANY KODAK DX7590 ZOOM DIGITAL CAMERA
    • Taken on 2008/10/13 13:52:55
    • Exposure: 0.006s (1/160)
    • Focal Length: 6.30mm
    • F/Stop: f/2.800
    • ISO Speed: ISO80
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups