Lorchhausen

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (1)

FSup on May 4, 2009

Photo has been taken at the 1st of May 2009.

Das obere Mittelrheintal ist seit dem 27. Juni 2002 offizielle Welterbestätte der Unesco. Es handelt sich dabei um den Teilbereich der Rheintals zwischen Bingen (im Süden) und Koblenz (im Norden) - eine Region die wirtschaftlich von Tourismus und Landwirtschaft geprägt wird.

Landschaftlich hat dieser Teilabschnitt des Rheins einniges zu bieten, aber auch unzählige Burgen finden sich hier neben vielen anderen Dingen der Kulturgeschichte. Für mich persönlich eine sehr faszinierende Gegend, zu der ein Ausflug eigentlich immer lohnt. Das ich mit dieser Meinung nicht ganz alleine zu sein scheine, lässt sich aus den vielen touristischen Besuchern in der Region ableiten. Ob linksrheinisch auf der B9 oder rechtsrheinisch auf der B42, lässt sich die Region sehr schon mit PKW, Motorrad oder auch dem Fahrrad entdecken - zahlreiche Ausflugsziele locken eigentlich überall, ebenso wie Restaurants, welche jedoch häufig eher durchschnittliche Qualität zu gehobenen Preisen bieten. Jedoch finden sich auch immer wieder ganz hervorragende Gaststätten in kleinen Nebensträsschen der Orte, die ihr Geld wert sind. Selbst mit dem Zug kann die Region befahren werden, da die legendäre Rheingold-Trasse auch heute noch von der Bahn befahren wird - wenn man die Zeit hat ein guter Grund sich mal den ICE-Zuschlag zu sparen und einen schnellen ersten Eindruck der Ecke zu gewinnen!

Langer Rede kurzer Sinn: Wer kann sollte sich ruhig mal einen Tag in der Gegend gönnen, es ist sicherlich eine der schönsten Ecken Deutschlands :)

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on May 1, 2009
  • © All Rights Reserved
    by FSup

Groups