Detail: Türgriff eines Seiteneinganges

Not selected for Google Earth or Google Maps [?]

Comments (20)

FN52447 on May 26, 2009

Jetzt ein Tag "Schnecken":)

Schwiemonster on May 26, 2009

Mors porta vitae- Der Tod ist die Pforte des Lebens - wunderbar dieser Türgriff und die Inschrift auf dem Griffhebel ist sehr sinnig! Freue mich sehr dass du diese Details fotografierst lieber Wolfgang

FN52447 on May 27, 2009

Vor allem der "Sinn", dass der Tod im "Schneckentempo" erreicht wird,liebe Ellen, mir gefällt das auch sehr gut°°;) Usch

Schwiemonster on May 27, 2009

lol, eine gute Interpretation Usch - der Zahn der Zeit nagt langsam aber beständig, ein Glück dass, man sich daran gewöhnt ;-)

Lieben Gruß, Ellen

Jörgger on June 6, 2009

Ich hatte es zuerst für ein außerirdisches Wesen gehalten! ^^

wolfbam on June 7, 2009

Und nicht weiß, wann er sein Ziel erreicht hat, liebe Ellen und liebe Usch. Herzliche Grüße Euch Beiden, Wolfgang und Senior

wolfbam on June 7, 2009

Sooo weit ist das gar nicht mit dem außerirdischen Wesen, lieber Enkel, ein gewisser Zusammenhang besteht da ja schon. Gruß, Opa.

© o. s. on June 11, 2009

sehr schön gesehen!

Gruß,

Oliver

.

wolfbam on June 14, 2009

Herzlichen Dank, Oliver, für Deinen netten Kommentar. Gruß, Wolfgang

Strucki on June 18, 2009

Heilige Schnecke! Ist Franz von Assisi der Patron der Kirche? Der ist doch für die Tiere zuständig ...

In Friedrichshafen an der Nikolauskirche sind diese Türgriffe zu sehen. Nikolaus ist unter anderem der Schutzpatron der Seefahrer. Unter anderem ist er aber auch der Schutzpatron der Prostituierten. Ich hätte mir die anderen Türgriffe doch genauer angucken sollen. ;)

Liebe Grüße,

Strucki

®mene on June 19, 2009

LOL

Schwiemonster on June 19, 2009

lol Strucki, deine Türgriffe haben nicht nur Schiff und Anker sondern sind doch auch Bücher, oder? Sagt man nicht, die Frau ist so geheimnisvoll wie ein Buch mit sieben Siegel :))ob das auf den Schutzpatron für Prostituierte hinweist? (ist nur Spass)- Ohne angemessene Mitgift war es nicht möglich, eine Ehe zu schließen. Drei jungen Frauen blieb aus Geldnot, nur der Weg sich zu prostituieren. Als das Schicksal der Frauen an das Ohr von Nikolaus drang, kletterte er auf das Dach des Hauses und warf Goldklumpen in die Wohnung. Den Hochzeiten stand jetzt nichts mehr entgegen.

Liebe Grüße, Ellen

Strucki on June 19, 2009

Hallo Ellen,

Also das mit der Eheschließung war bis vor etwa 100 Jahren tatsächlich so! Deshalb gab es damals unheimlich viele uneheliche Kinder. Wird Deine Geschichte tatsächlich dem Nikolaus nachgesagt? Oder hast Du die jetzt gerade aus dem Ärmel gezogen?

Liebe Grüße,

Strucki

wolfbam on June 22, 2009

Schön, Eurer Unterhaltung zu folgen, Ellen und Strucki - und lehrreich noch dazu! Liebe Grüße, Wolfgang

wolfbam on June 22, 2009

Nein, Strucki, Franz von Assisi ist nicht der Patron der Kirche sondern Maria und St. Sebastian. Liben Gruß, Wolfgang

Strucki on June 22, 2009

Maria und Sebastian sind aber nicht gerade Schneckenpatronen. Würde mich interessieren, was sich der Hersteller der zweifelsohne wunderschönen Arbeit gedacht hat ...

blups on June 27, 2009

Das ist ja ein sehr aussergewöhlicher Türgriff. Auf jeden Fall eines dieser kleinen Dinge des Lebens, die man gerne sieht. Schön, dass Du es hier zeigst.

Viele Grüße Jörg

Schwiemonster on June 28, 2009

Hallo lieber Strucki und lieber Wolfgang - etwas spät aber die Geschichte ist immer noch wahr - also nicht aus dem Ärmel sondern aus dem Internet gezogen :-)

Lieben Gruß, Ellen

wolfbam on July 1, 2009

Dachte ich mir schon, liebe Ellen, nach Deinen vielen, sehr fundierten Kommentaren zu diversen Bildern ;)). Liebe Grüße, Wolfgang

wolfbam on July 1, 2009

Danke Dir, Jörg, für Deinen lieben Kommentar. Werde mir Mühe geben, immer mal wieder solche Details aufzunehmen und hier zu zeigen. Herzliche Grüße zurück, Wolfgang

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on May 22, 2009
  • © All Rights Reserved
    by wolfbam
    • Camera: SONY DSLR-A350
    • Taken on 2009/05/18 14:01:50
    • Exposure: 0.025s (1/40)
    • Focal Length: 50.00mm
    • F/Stop: f/5.600
    • ISO Speed: ISO200
    • Exposure Bias: 0.70 EV
    • No flash

Groups