Steinbruch am Langenberg bei Goslar

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (14)

mellifikation on June 3, 2009

Jetzt muss ich raten: ein Teil der Harzrandüberschiebung, die identisch ist mit den Schichtenfolgen in Ba-Wü? Sieht aus wie eine Dogger-Schicht in vertikal...

Das wusste ich lange Zeit auch nicht (hatte aber mal einen naturwissenschaftlichen Kollegen aus der Gegend, der mir erklärte, dass es "dort oben" Berge und Kalktrockenrasen gibt ;-).

Ein schönes Foto. Grüße - Gine.

- - - - on June 4, 2009

Hallo Gine,erstmal vielen Dank für für den Besuch und netten Kommentar,leider hast du ein bißchen vorbei geraten ;-).Es handelt sich um Steilstehende Kalksteinschichten am Langenberg bei Oker. Durch die Hebung des Harzes steilgestellte und überkippte fossilreiche Schichtenfolge aus dem Oberen Jura, ca. 145 Millionen Jahre alt.Ja es ist schon beeindruckend was die Natur so alles kann. Viele Grüße~Christian

mellifikation on June 6, 2009

Heute habe ich mir die Zeit genommen, deine interessante Galerie anzuschauen. Du scheinst ja ein Faible für Historie und Geologie zu haben (Fossilien?)...

Hm, ich war nah dran (was sind schon 20/25 Mio Jahre, erdgeschichtlich gesehen.;-))? Der Obere Jura/Malm sieht hier unten heller aus und ist, wie eigentlich alle Juraschichten, ebenfalls fossilreich. Ich lebe übrigens auf einer Lias alpha-Scholle (Unterer/Schwarzer Jura/Lias) mit Ammoniten, so groß wie Pizzateller (nur zu sehen, wenn an der richtigen Stelle ein Neubaugebiet entsteht...).

Was ich aber noch sagen wollte: dein Foto ist irgendwie eine Miniaturansicht der Erdgeschichte, ein geologisch kleiner Zeitabschnitt, der optisch so groß daher kommt wie das Matterhorn. Und der Mensch ist so klein wie ein "Muckeschiss"...

Grüße - Gine.

- - - - on June 7, 2009

Hi Gine,das mit dem Raten wird immer besser.Vielleicht sollte man bei PA einen Wettbewerb mit Ratebilder machen und wer richtig liegt bekommt irgendwas.Das Fossiliensuchen kann man schon als Hobby bezeichnen.Da wird dann schon in der Woche geplant welchen Steinbruch oder Acker man am Wochenende aufsucht oder der Urlaub findet wie jedes Jahr auf Hiddensee statt(darum die vielen Hiddenseebilder).Ja jeder Mensch hat so seine kleine Macke aber das ist ja auch gut so.

Tschüß Christian

- - - - on June 7, 2009

PS. Die wissenschaftliche Erklärung hab ich auch nur kopiert,bevor ich etwas falsches schreibe was die ganze Welt lesen kann.:-*) Christian

mellifikation on June 7, 2009

Scho' recht. Wenn man sein Fachwissen im Kopf ganz "verlegt" hat , schaut man auf den entsprechenden Fachseiten nach (Wikitrallala und so...). Bei übelsten Falschmeldungen, ist mir eine Kritik lieber, als Missachtung (jeder macht mal Fehler - hallo Welt ;-))) Gine.

P.S.: "Ja jeder Mensch hat so seine kleine Macke aber und das ist auch gut so" Stimmt!

mellifikation on June 7, 2009

PS. Nicht, dass von deiner Seite Falschmeldungen kämen! Nur allgemein...

- - - - on August 23, 2009

Hallo Gine,das Anika2008 den gleichen Steinbruch fotografiert hat liegt daran das sie zur gleichen Zeit am gleichen Ort war. Anika2008 ist nämlich meine Schwester und war bei dem Ausflug auch mit dabei.Da ich ihr das fotogrfieren nicht verbieten konnte sind die Fotos fast identisch. ;-)

Mit besten Grüßen Christian und Anika

mellifikation on August 23, 2009

Hallo Christian! Aha! Wäre ja noch schöner, wenn Du deiner Schwester etwas verbieten tuhen wolltest ;-)). Teilt ihr euch dann auch die Funde ?!?

Viele liebe Grüße an Euch beide - Gine.

- - - - on August 24, 2009

Ach, das ist mir aber neu! Da kann ich ja die Sachen wieder mitnehmen die nicht von DIR sind.

Tschüß Christian

- - - - on August 24, 2009

Was denn zum Beispiel?

- - - - on August 24, 2009

Das kann ich gar nicht glauben! (^_~)

mellifikation on August 24, 2009

Na, ich bin doch hoffentlich nicht Schuld an einem interfamiliären Zwist ;-)...

Derweilen habe ich ein ganz anderes Problem: ich finde meine Fundstücke NICHT! Hoffentlich hat mein Vater die dicken Brocken (fette Lias alpha-Ammoniten) nicht als Vorlage für das Betonfundament verwendet... Beste Grüße an Euch - Gine.

panoramawolle on November 17, 2010

Oh Christian, endlich mal jemand, der auch Geologie und Geografie interessant findet. Dieses Foto hier könnte ich gemacht haben ;-) Habe ich eigentlich auch, aber ganz woanders, nämlich hier. Wenn du das interessant findest, gibt es noch ein paar andere schöne Fotos aus der Türkei in meiner Galerie unter dem Tag "Geologie".

Herzlichen Gruß, Wolfgang

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on June 1, 2009
  • © All Rights Reserved
    by - - - -
    • Camera: Canon EOS 400D DIGITAL
    • Taken on 2009/05/31 15:30:09
    • Exposure: 0.003s (1/320)
    • Focal Length: 18.00mm
    • F/Stop: f/11.000
    • ISO Speed: ISO100
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups