Talsperre Leibis - Ablauf

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (1)

ThomasSchubert on June 11, 2009

Die Talsperre Leibis/Lichte (auch: Leibis-Lichte) ist eine Talsperre im Freistaat Thüringen. Sie liegt nahe Unterweißbach im Lichtetal im Thüringer Schiefergebirge. Ihren Namen hat sie von dem Ort Leibis, dessen 100 Bewohner in den Ort Neu-Leibis umgesiedelt wurden, und dem gestauten Gewässer Lichte, einem Zufluss der Schwarza. Sie dient der Trinkwasserversorgung Ostthüringens und dem Hochwasserschutz. Nachdem mit der Flutung bereits im Februar 2005 begonnen wurde, fand die offizielle Einweihung am 12. Mai 2006 statt. Die Flutung fand bis Mitte 2008 statt. Es ist eine tägliche Entnahme von 43.700 m³ Rohwasser vorgesehen.

Quelle: Wikipedia.de

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on June 11, 2009
  • © All Rights Reserved
    by ThomasSchubert
    • Camera: RICOH Caplio 500SE
    • Taken on 2009/06/11 15:21:23
    • Exposure: 0.003s (1/380)
    • Focal Length: 5.80mm
    • F/Stop: f/2.500
    • ISO Speed: ISO64
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups