Burgruine Hohnstein bei Neustadt in der Nähe von Nordhausen in Thüringen

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (3)

Dreas on May 23, 2007

Die Burg Hohnstein ist eine Burgruine bei Neustadt in der Nähe von Nordhausen in Thüringen.

Die Ruine befindet sich auf einem Porphyr-Kegel im südlichen Harz.

Um 1120 erbaute Konrad von Sangershausen die Burg. Die Burg wird Stammsitz der Grafen von Hohnstein.

Im Jahr 1412 führte ein Familienstreit zum sogenannten Fleglerkrieg, in dessen Folge die Hohnsteiner Grafen ihre Stammburg verloren. Burg Hohnstein kam in den Besitz der Grafen zu Stolberg, die die Anlage im ausgehenden 16. Jahrhundert zu einem repräsentativen Renaissanceschloss ausbauten.

In dieser Zeit wurde sie eine der größten Burgen im Harz. Während des Dreißigjährigen Krieges wurde die Burg Hohnstein am 10. Juli 1627 von kursächsischen Truppen unter Oberstleutnant Vitzthum von Eckstedt erobert und anschließend niedergebrannt.

Im Laufe der folgenden Jahrzehnte und Jahrhunderte verfiel die Burgruine immer mehr. Unterhalb der Ruine wurde 1908 ein Gasthaus erbaut.

Nach 1990 wurde mit Sicherungs- und Restaurierungsarbeiten an der Burgruine begonnen. Seit Ostern 2001 ist die Burg wieder bewirtschaftet.

---=XEON=--- on October 18, 2011

beautiful view, like

Lullabay on September 2, 2013

moin, moin...schöne aufnahme,like!kann mir jemand mal verraten wie ich das classic panoramio wieder einstellen kann ohne das dauernd diese neue variante auftaucht...gefällt mir überhaupt nicht!gruß lullabay

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on May 23, 2007
  • © All Rights Reserved
    by Dreas
    • Camera: SONY CYBERSHOT
    • Taken on 2006/05/01 10:46:25
    • Exposure: 0.005s (1/200)
    • Focal Length: 48.50mm
    • F/Stop: f/4.000
    • ISO Speed: ISO100
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups