Friedhof Schiffbek (Ballonfahrt 08/2005)

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (20)

picotuna on July 10, 2009

Wow, das sieht ja toll aus, Klaus. Muß ein unvergessliches Erlebnis gewesen sein. LG Karin

klaus040 on July 10, 2009

War es auch, Karin; würd ich gern nochmal machen! Alle Bilder davon siehst du unter dem Tag 'Ballonfahrt' oben rechts.

Gruß, Klaus

© Sonny☼ on July 11, 2009

Megacool!!!

klaus040 on July 11, 2009

Danke! C]:o))

Dubravka Jovanovic on July 12, 2009

Klaus Thank you for visiting my gallery, your galareja is nice. This image is very interesting. Greetings from Serbia, Dubravka

buwi on July 12, 2009

Ich habe auch gleich an Modelleisenbahnen gedacht, wenn man die Bäume da aufstellt! ;) Gruß, Bea

klaus040 on July 13, 2009

Wenn man hoch genug ist, sieht sowieso alles wie eine Spielzeugwelt aus. Den Eindruck hatte ich dort oben andauernd.

Gruß, Klaus

Ricardo Filho on July 29, 2009

Ich finde das Bild voll cool!

Schöne Grüße,

** Ricardo **

klaus040 on July 30, 2009

Danke für Deinen Besuch, Ricardo. Es ist mal eine andere Perspektive und es war mir auch egal, daß es ein Friedhof ist. Sowas symmetrisches findet man doch sonst nur in Parks von Schlössern...

Gruß, Klaus

jeybee68 on October 16, 2009

Hallo Klaus, so toll kann ein Friedhof aussehen. Gut gesehen und fotografiert.

BG jeybee

klaus040 on October 17, 2009

Danke, JB. Du hast ja meine Galerie kreuz und quer durchgefilzt! Danke für diesen Besuch,

Gruß, Klaus

A rSchü on March 17, 2011

Tja Klaus, als Ballonfahrer kann man schon schöne Bilderchen erstellen. Bei meinen Fahrten kam ich leider kaum zum Fotografieren, man hatte eben zu viel zu tun. Like für dieses schöne Foto. Grüße, Arno

klaus040 on March 17, 2011

Vielen Dank, Arno! Ich hab mich fahren lassen - da war alles drin - und es war das Beste, was ich je gemacht hab. Gruß, Klaus

A rSchü on March 18, 2011

Schön, daß es dir gefallen hat Klaus und noch schöner ist, daß du einer der Wenigen bist, der vom Fahren spricht. Das zeugt davon, daß dein Pilot ganze Arbeit bei der Taufe geleistet hat. Nach deinem Titel frage ich gar nicht erst;-). Liebe Grüße, Arno

klaus040 on March 21, 2011

Danke, Arno. Es gab so eine Urkunde, die hab ich aber nicht ernst genommen und weggeschmissen. Seit dem bin ich schon öfter danach gefragt worden...

Mein meistangesehenes Bild ist übrigens dies hier.

Gruß, Klaus

PS: Fährst Du profimäßig?

A rSchü on March 21, 2011

Schade Klaus, daß du die Urkunde weggeschmissen hast. Für Vielen ist es eine ewige Erinnerung an einer schönen Sache, die man erlebt hat. Außerdem steht dort dein Name drauf, den du bekommst, wenn du Ländereien überfahren hast. Ich bin kein Profi, aber ich war ein sogenanntes "Erdferkel". Das sind die Leute, die vor und nachher helfen den Ballon aufzurüsten, hinter zu fahren und die Personen zum Ausgangsort zurück bringen. Mache es aber seit 7 Jahren nicht mehr, da der Pilot, dem ich immer geholfen habe, mein Bruder, bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam. Danach war für mich es vorbei, erfreue mich aber immer wieder, wenn ich einen Ballon sehe. Wenn man mehr als 25 mal "oben" war, vergisst man so etwas nicht. Liebe Grüße, Arno

klaus040 on March 21, 2011

Das kann ich verstehen, Arno. Ich fühle da ganz mit Dir. Dann willst Du wahrscheinlich auch nicht mehr in einen Ballon steigen.

Nachdenkliche Grüße, Klaus

A rSchü on March 21, 2011

Oh Klaus, das siehst du ein bisschen falsch. Ich würde sehr gerne wieder dort oben sein. Wenn man so schnell ist wie der Wind, merkt man kaum ein Lüftchen, es ist so schön still und man hört fast alles von unten. Die Ruhe ist einfach nur etwas Schönes. Könnte ja dann auch nicht in ein Flugzeug steigen, würde dann nie zu mein geliebtes Kreta kommen. Mein Problem ist einfach nur, daß die Ballöner eben immer noch die gleiche Ausgangsbasis haben, wo mein Bruder abgestürzt ist (Flugplatz Hamm). Ich kann da einfach nicht mehr hin. Meine Schwester ist da anders, sie ist immer noch aktiv. Sie muß immer wieder dort hin. Jedem das Seine. Glück ab und gut Land, Arno

PS.: mein meistbesuchtes Foto

klaus040 on March 21, 2011

Es gibt doch bestimmt noch andere Startplätze. Hier rund um Hamburg kenn ich allein 4 - und es gibt bestimmt noch mehr.

Es erging mir genau so, wie Du so eine Fahrt beschreibst, Arno. Und die langsame Fahrt ist ja auch gut für's Fotografieren.

Gruß, Klaus

A rSchü on March 22, 2011

Startplätze gibt es ohne Ende Klaus, aber die Heimatbasis ist eben dort, weil auch alle Ballone dort gelagert werden. LG, Arno

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on July 10, 2009
  • © All Rights Reserved
    by klaus040
    • Camera: Canon EOS 300D DIGITAL
    • Taken on 2005/08/28 06:51:22
    • Exposure: 0.025s (1/40)
    • Focal Length: 40.00mm
    • F/Stop: f/5.000
    • ISO Speed: ISO200
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups