Blick vom vorchristlichen Burghügel bei Smøl in der Nähe von Broager (Panorama)

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (6)

klaus040-Views?Never… on August 3, 2009

Das ist ein guter Überblick über diese besondere Landschaft. Am besten gefällt mir die Bucht mit den vielen Segelschiffen. Das Panorama geht ja über 180°! Das würde ich in den Titel mit reinschreiben!

Leider ist die linke Hälfte sehr dunkel. Dein Stitch-Programm scheint da keine Ausgleichslogik zu haben. Soweit ich mich erinnere, hat deine Kamera diese Funktion integriert. Dann ist es besonders wichtig, die Belichtung nicht der Automatik zu überlassen. Manuell vorher einen Kompromißwert suchen und den dann fest einstellen, hilft manchmal.

Gruß, Klaus

© Matze on August 3, 2009

Vielen Dank für deine konstruktive Kritik, Klaus.

Doch, das Stitchprogramm (PanoramaStudio) hat eine Ausgleichlogik, habe sie auch aktiviert. Die Kamera hat auch eine integrierte Panoramafunktion, die es erlaubt, maximal 3 Einzelbilder zu einem Panorama zusammenzufügen. Die Funktion habe ich bislang nur etwa 5x genutzt. Folgende Automatiken kann ich abschalten: Empfindlichkeit, Weißabgleich, Fokusierung, Motiv-Automatik, Gesichts-Erkennung. Auf Blende und Belichtungszeit habe ich leider keinen direkten Einfluss.

Die Bucht mit den vielen Segelschiffen ist die Flensburger Förde. Dahinter ist die Halbinsel Holnis zu sehen.

Gruß, Matze

klaus040-Views?Never… on August 3, 2009

Da benutzen wir ja das selbe Programm, Matze. Du kannst (nach dem Stitchen) unter "Korrigieren" eine Helligkeitskorrektur vornehmen, bei der sogar die einzelnen Bilder korrigiert werden können. Das hätte in diesem Fall gut geholfen. Vielleicht löschst du einfach dieses Pano und machst den Stitch nochmal, aber dann mit Helligkeitskorrektur? Würde dem Bild echt was bringen!

Gruß, Klaus

© Matze on August 3, 2009

Oh, die Funktion kannte ich noch gar nicht. Ich dachte, damit könnte ich nur die Helligkeit des ganzen Panoramas korrigieren. Werde ich noch mal testen. Vielen Dank für den Tipp.

Gruß und Gute Nacht, Matze

picsonthemove on August 5, 2009

Hallo Matze,

wenn ich auch 2 Vorschläge machen dürfte: 1. Hochkant fotografieren, dann hat man mehr Platz zum Ausgleichen

  1. Probier mal ICE Ich habe 2, damit erstellte Panoramen oben, München und Karlsbad

Ciao

picsonthemove

© Matze on August 5, 2009

Danke pics, ich kenne ICE. Leider hat man da nicht viel Korrekturmöglichkeiten, um Stitchfehler auszugleichen. Aber ich kann es ja mit diesem Foto ja noch mal testen.

Gruß, Matze

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on August 3, 2009
  • © All Rights Reserved
    by © Matze
    • Camera: PENTAX Corporation PENTAX Optio E40
    • Taken on 2009/08/01 11:00:27
    • Exposure: 0.001s (1/800)
    • Focal Length: 6.20mm
    • F/Stop: f/5.600
    • ISO Speed: ISO80
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups