Perseiden über Freiburg (Sternchen ist´s Schnuppe :D

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (39)

« Previous12Next »
-=Schbauzo☺=- on August 30, 2009

Hallo © Wingertsknorze vielen Dank für dein ausführliches Kommentar, es war schon ein bisschen Arbeit, aber das ist das Hobby :D

Hi SÄM Vielen Dank!

♣ Víctor de Lara ♣, Thank you, I can see these moments in your images and they are very professional, i have also trying.

Bernd Lang KN on October 17, 2009

Prima Aufnahme, Schbauzo! Wie viele Bilder hast Du gemacht, bist Du dieses Schauspiel einfangen konntest ?

Auf jeden Fall fehlt jetzt irgendwo am Himmel ein Stern. Das müssen wir ausgleichen: Y*!

Beste Grüße vom Bodensee, Bernd

-=Schbauzo☺=- on October 17, 2009

Hmm das ist eine Interessante Frage, das waren in ca 1h40min ca 115Bilder. Es waren meisten ca 20sek Belichtung zwischen ISo800 und 1600, bei Blende 2,8 (voll geöffnet) und Spiegelvorauslösung mit Kabelauslösung, sprich alle Bilder vom Stativ und von Hand. Im Nachhinein hätte ich maximal 15sek belichtet (Erddrehung) und immer mit ISO 1600. Zu empfehlen wäre aber ein 14-24mm oder ein Objektiv der neuen Generation zwischen 20 und 30mm bei dem sagital come Flares gut korrigiert sind. Hab auch einen Eintrag im DSLR Forum gemacht

Viele Grüße Schbauzo

-=Schbauzo☺=- on October 17, 2009

Von Hand ist gemeint im Bulb Modus, ich habe alle Bilder vom Stativ geschossen :D

:-)Fiala(-: on October 22, 2009

Interesant view!

Greetings Fiala

M.Böcherer on October 29, 2009

Gratuliere dir, Schbauzo das obige Bild ist in der Badischen Zeitung Ausgabe Emmendingen Seite 32 am 28.10. groß zu sehen. Du hast an dem Fotowettbewerb "Ich liebe diesen Platz" der Badischen Zeitung mit diesem Bild Teilgenommen. Dein Bild nutzt die BZ nun als Rekalame für den Wettbewerb. Bis zum 15.11. kann man noch Bilder einsenden. Ich wünsche dir viel Glück bei dem Fotowettbewerb.

Viele Grüße, Manfred

-=Schbauzo☺=- on November 14, 2009

Ja vielen Dank fürs ausschneiden noch!!! Keiner von meinen Verwandten hats in der Zeitung entdeckt :D Mal gespannt was für ein Bild gewinnt! Die Komposition von dem Bild ist allerdings doch sehr eigen! Grüße!

Garcia R on December 13, 2009

bellisima fotografia de este firmamento iluminado por infinidad de estrellas......feliz Navidad a todos los amigos de panoramio desde Mexico.

Victor de Lara on December 13, 2009

I can´t believe this shot was not selected for Google Earth

-=Schbauzo☺=- on December 14, 2009

Thank you Garcia Rey and ♣ Víctor de Lara ♣! I can´t belive it too, i think i would put it again in Panoramio :D

Greetings Schbauzo!

-=Schbauzo☺=- on December 23, 2009

Hallo vielen lieben Dank für all Eure Comments!!!

Ich bin dann ab heute 23.12 bis 04 Februar in Chile (Patagonien) mit dem Rad auf Achse um neue Bilder fürs Pano zu sammeln :D

Viele Grüße Spaß beim stöbern...

Schbauzo

-=Schbauzo☺=- on February 22, 2010

Vielen lieben Dank für die Aufnahme ins GE nach 2tem versuch!!!!!!!!

Salvatore2008Patrici… on July 15, 2010

Hallo Sebastian Eine klasse Aufnahme,das es im GE ist freut mich auch --> ein wunderschönes Bild! Ich habe dieses Bild gesehen weil ich gerade ein Bild von mir dort in der Nähe positionieren will.Leider weiß ich das Tal nicht mehr so genau, vieleicht kennst Du ja das Kapellele. liebe Grüße Salvatore

waldwind on September 5, 2010

Ist doch ein Wahnsinns - Kunstwerk, so eine Sternschnuppe einzufangen. Und so schön in Perspektive.

Rita Eberle-Wessner on December 26, 2010

Danke für den Link! Ich habe in ganz Panoramio noch keine so schöne Sternschnuppe gesehen! Daher einen gelben Stern!

Sunriser © on May 4, 2011

Awesome!

Bernd Lang KN on November 9, 2011

Hallo Sebi!

Bin grad über Deinen Beitrag (Sagittal Coma Flares) im DSLR-Forum gestolpert und habe versucht, diesen Effekt mit einer alten 15-Sekunden-Aufnahme zu meinem Gran Canaria-HDR zu verifizieren:

Um Verwacklungen auszuschließen, habe ich Deine Aufnahme zudem durch Überlagerung (Maximum-Verrechnung) zweier mit Stellarium Portable erstellten Bildern nachgestellt.

Und siehe da; die "Verschiebungen" der Sterne treten hier (wie bei mir auch) ganz ähnlich zu Deinem Bild auf, was wohl eher durch die relative Erddrehung zum Polarstern (ca. auf 2 Uhr) zu erklären ist, als durch SCFs, welche ja konstruktionsbedingt nicht in der Bildmitte auftreten können ...

Beste Grüße vom Bodensee, Bernd

-=Schbauzo☺=- on November 10, 2011

Vielen Dank Salvatore, vielleicht kriegst du diesen Kommentar ja zwischen den galaxien mit... Vielen Dank noch mal für alles :) Vielen Dank Waldwind, Rita und Blue Arrow ich versucht diese Aufnahme 2011 mit technisch besseren Mitteln und mehr wissen nach zu stellen- und? Es hat nicht wirklich geklappt, auch wenn es eher die Wetterbedingungen waren, die mir einen strich durch die Rechnung gemacht haben. Da sieht man mal wie schwierig "Astrobilder" zu realisieren sind.... Nun ja 2012 ist auch noch ein Tag und dann habe ich die D3s mit ISO 6400 am Start, mal sehen ob da nicht noch was geht an Qualitiät und kürzerer Belichtungszeit. @ Schau doch mal das Bild im DSLR Forum genau an(wenn du registriert bist) Die Schmetterlinge in den Ecken sind beim 24mm F2 Ais "brutal". Die einzig guten Objektive sind das 28-70 85mm 1,4 und das 14-24 F2,8 (das ist echt ein Hammerteil) Vergessen kann man das 50er 1,4 Nikon, das sieht erst ab Blende 4 gut aus... Vielleicht sollt ich ichs mal mit einem Sigma probieren... Vielen Dank für den Beitrag mit dem Stellarium, nur versteh ich ihn nicht ganz :)

Grüße Schbauzo

Przemysław Gromek on September 30, 2012

interesujące zdjęcie Gratuluję ,, refleksu,, :) Best wishes from Poland :)

« Previous12Next »

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on August 13, 2009
  • © All Rights Reserved
    by -=Schbauzo☺=-
    • Camera: NIKON CORPORATION NIKON D700
    • Taken on 2009/08/12 23:00:55
    • Exposure: 20.600s
    • Focal Length: 28.00mm
    • F/Stop: f/2.800
    • ISO Speed: ISO1600
    • Exposure Bias: -0.33 EV
    • No flash

Groups