¤ Felsenmeer Lautertal

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (6)

b.e.r.n.d. on August 25, 2009

hallo rudolf, hab mir ja überlegt, ob ich ihn in den kofferaum wuchte, so ein findling macht sich ja ganz gut im garten. aber meine frau hat mal wieder - wie immer - den ganzen kofferaum mit vepser und kühltaschen vollgeladen. dabei hatte ich den stein schon gespalten. ach ja...

du brauchst solche steine ja nicht, die versinken im moor...

liebe grüße - bernd

Maria Meiser on October 10, 2009

Hallo bernd, hab von meinem Freund grad gehört, hier in Schleswig Holstein gibts auch so riesen Dolmen, Menhire, u. zwar die Hünengräber. Das ist alles aus Dolmen aus dieser Umgebung. Boah, das ist richtig interessant. Hier hab ich Dir mal eine Seite verlinkt. und dann gibts noch mehrere Gebiete, wos diese Steine gibt. Das sind Reste von den Gletschern, die die Steine vor sich her geschoben haben.

LG, Maria

b.e.r.n.d. on October 10, 2009

sehr interessant aber für mich halt zu weit entfernt. wobei mich mystische orte wie stonehenge schon unheimlich interessieren.

Maria Meiser on October 10, 2009

Ist schon klar. Aber es gibt doch sehr viele gegenden, mit so großen Dolmen.

LG, Maria

b.e.r.n.d. on October 10, 2009

ja, das sind meist nur sehr wenige steine. trotzdem wundert man sich - wie und warum diese steine zusammengetragen wurden. wenn ich im norden wohnen würde wäre ich bestimmt ein gefürchteter dolmenjäger ;-)

liebe grüße - bernd

Maria Meiser on October 10, 2009

Ja, aber so weit ist das nun auch nicht. Von Frankfurt fährt man doch mit dem ICE in 3-4 Std. Mußt Du Dir mal überlegen, ob Du mal kommst.

LG, Maria

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

WorldGermanyHesse

Photo taken in Felsberg bei Reichenbach, Lautertal, Germany

Photo details

  • Uploaded on August 23, 2009
  • © All Rights Reserved
    by b.e.r.n.d.
    • Camera: SONY CYBERSHOT
    • Taken on 2009/08/23 12:02:13
    • Exposure: 0.010s (1/100)
    • Focal Length: 10.60mm
    • F/Stop: f/2.000
    • ISO Speed: ISO100
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups