Sonnenbad, Europäische Sumpfschildkröten

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (9)

buwi on September 2, 2009

Oh, wie süß!!! ;) Gruß, Bea

Manfred1220 on September 2, 2009

Danke für Deinen Besuch und Kommentar, Bea! - Diese wechselwarmen Tiere müssen sich immer wieder in der Sonne aufwärmen, um auf die richtige "Betriebstemperatur" für ihre Tauchgänge zu kommen. Je kälter das Wasser, umso öfter und länger. Sie bevorzugen Stellen, wo sie sich bei Bedrohung rasch ins Wasser fallen lassen können. Nähert sich z.B. ein tollpatschiger Fotograf, macht's blubb - und weg sind sie ...

Herzliche Grüße, Manfred

Strucki on September 5, 2009

Das heißt, entweder bist Du kein tollpatschiger Fotograf, Manfred oder Du wirkst auf die Schildkröten nur nicht bedrohlich genug! ;)

Scherz beiseite, toller Schnappschuß! Ich wusste noch nicht mal, dass die gepanzerten Bürschchen bei unseren Wintern überleben. Ein Bekannter von mir hat die in seinem Gartenteich. Der holt sie im Winter immer ins Haus. Dank Dir und Panoramio hab' ich mal wieder was gelernt ... :)

Liebe Grüße,

Strucki

Manfred1220 on September 5, 2009

Danke, Strucki, da wir nahe der Lobau wohnen, und ich häufig dort bin, habe ich so meine Erfahrungen. Die Europäische Sumpfschildkröte ist die einzige Art, die in Mitteleuropa natürlich vorkommt, aber in weiten Teilen ausgestorben ist. Die von Deinem Bekannten ist gewiß keine Europäische. - Auch die amerikanische Rotwangenschildkröte kann den Winter überleben. Bei uns machen ausgesetzte Rotwangen den eiheimischen Populationen Probleme.

Herzliche Grüße, Manfred

Gabor Retei on September 13, 2009

Manfred,

What a great moment! A very nice picture!

Greetings, Gabe

Manfred1220 on September 14, 2009

Thanks for your comment, Gabe! Do a look at this one

Greetings, Manfred

C.'s Augenweide on September 16, 2009

Ich kann nur staunen, was du bei deinen Expeditionen findest. Ich habe die noch nie in freier Natur zu Gesicht bekommen. Das ist ja ein glanzer Clan!

Herzliche Grüße, Christiane

Manfred1220 on September 16, 2009

Danke, Christiane, um die zu sehen, braucht man schon etwas Glück - oder "Insiderwissen". Ich denke, daß die allermeisten Aubesucher noch nie eine gesehen haben. Und wenn die Tiere Annäherungen bemerken, lassen sie sich sowieso sofort in's Wasser plumpsen.

Herzliche Grüße aus der Au, Manfred

Laurel211 on May 28, 2010

Hi Manfred, thanks for the link to this picture, out turtles are not so shy, when we go kayaking we can very slowly and quietly paddle up to them and get quite close before they run for cover. I like your photo.

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on September 1, 2009
  • © All Rights Reserved
    by Manfred1220

Groups