Eingang zur Burg Wildenstein und Jugendherberge

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (10)

herba on September 30, 2009

Die Burg Wildenstein liegt über dem Donaudurchbruch durch die Schwäbische Alb. Sie gehört zur Gemeinde Leibertingen im Landkreis Sigmaringen. Ihre heutige Form, insbesondere die der Außenanlage, stellt fast unverändert den Zustand zwischen 1514 und 1554 dar, als sie unter Gottfried Werner von Zimmern zu einer frühneuzeitlichen Festung umgebaut wurde. Sowohl Hauptburg als auch Vorburg stehen auf künstlich abgeschrofften Felsen und sind nur über Brücken zugänglich. Der über die gesamte Breite der Burg reichende Halsgraben mit einer Breite von 20 Metern und ursprünglichen Tiefe von ebenfalls 20 Metern hat, wie der berühmte Stich Matthäus Merians zeigt, bereits in der Vergangenheit Besucher der Burg sehr beeindruckt. Im Innern besitzt die Burg großflächige Renaissance-Wandmalereien von circa 1538 bis 1540 mit Blumenranken und Vogelmotiven, sowie, in einem Bilderzyklus, die komplette Sigenotsage. aus Wikipedia

Uckermaerker on September 30, 2009

Eingang mit Durchblick und Info sehr gut.

Gruß Günter.

Marianne R. on September 30, 2009

Das ist eine schöne und interessante Serie der Burg Wildenstein, sie gefällt mir gut, herba! Herzliche Grüße, Marianne

herba on September 30, 2009

Danke ,Marianne ! das freut mich sehr, hattest Du doch gesagt, Du bist schon gespannt auf die Bilder von der Burg Wildenstein ! Nun kannst Du Dir ein Bild machen !

Viele Grüße von herba

Marianne R. on September 30, 2009

Ja, herba, dank Deiner Bilder kann ich mir jetzt ein wenig vorstellen, wie es dort aussieht! So, nun gehts ab ins Bett, muß morgen wieder um 5.45 Uhr raus. Gute Nacht, Marianne

herba on October 1, 2009

Hallo Günter ! Es freut mich besonders Dir, die nähere Umgebung hier im Süden zu zeigen !

Freundliche Grüße, herba

Ralf Houven on October 1, 2009

Hallo herba,

Du hast hast mich auf das Donautal richtig neugierig gemacht. Un d da ich zuletzt mehrfach zu meiner Zufriedenheit in Jugendherbergen genächtigt habe, kann ich nur sagen, dass diese Jugendherberge sicherlich ein toller Tipp für mich ist. Danke dafür. Hier gibt es übrigens noch mehr Informationen zu dieser Jugendherberge.

LG Ralf

herba on October 1, 2009

Genau das ist der richtige Link, Ralf ! Schnür Dein Bündel und ab ! Du wirst es nicht bereuen !

Freundliche Grüße sendet Dir herba

®mene on October 2, 2009

...lol kaum hat mans davon... Wanderbar ist die Gegend auf jeden Fall! Wir waren mit nem Geologen dort unterwegs - hatten die Tour in EBay für 5 € ersteigert!

War schon stark!

lg michel

herba on October 3, 2009

Na, also, Michel ! dann frischen die Bilder Deine GeoTour auf ! Nach was habt ihr den gesucht? etwa nach Versteinerungen ? Das ist bestimmt sehr interessant gewesen !

Viele Grüße, herba

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on September 30, 2009
  • © All Rights Reserved
    by herba

Groups