Konstanz - Hafen - Imperia

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (19)

Ge Ko on October 1, 2009

Toll diese Dame! Sie zeigt, aber nur sehr bescheiden :-), etwas Knie und jongliert mit dem Machthabern der vergangenen Tage.

Hattest Du bei der Aufnahme Hintergedanken?

Nette Grüße,

Ge Ko

© Sonny☼Funny on October 1, 2009

Hintergedanken? Nene - von vorne hat sie mehr hergegeben!ROTFL!! Ansonsten hat bei mir eh jeder Narrenfreiheit! :-DDD

Liebe Grüße, Sonny

leon_vienna on October 1, 2009

Ich bräuchte sie nicht unbedingt da stehen haben ... Aber was solls.

© Sonny☼Funny on October 1, 2009

Ganz schlüssig bin ich mir auch nicht, leon, aber die Portion Humor finde ich schon wieder cool!

herba on October 3, 2009

Toll gesehen,Sonny !

VLG, herba

© Sonny☼3D on October 3, 2009

Danke, herba!!

FN52447 on October 3, 2009

Tja, eines Tages kriegt sie noch mal den "Drehwurm", aber dann bin ich schon grau und seh' es nicht mehr so gut, solange will ich die Lady gerne noch mindestens dreißigmal jährlich besuchen ;D

herba on October 3, 2009

Die Lady stellt ein Freudenmädchen dar, ganz gelinde ausgedrückt, FN52447 !

Viele Grüße, herba

© Sonny☼3D on October 3, 2009

LOL - naja, dann freuen wir uns halt mit & an ihr!!! Vielleicht sollte sie mal die Richtung wechseln und sich wieder ausdrehen! :-D

LG, Sonny

abraxas_aut on October 3, 2009

Super Perspektive! Grüße

© Sonny☼ on October 3, 2009

Danke, abraxas! Ist ja praktisch - da braucht man nur warten, bis sie sich selbst ins beste Licht dreht! :-D

Hast du schon gesehen ?

Liebe Grüße, Sonny

c0l0gne1-Views, no t… on October 4, 2009

Großartig gestaffelt und beleuchtet!

armin2156 on October 7, 2009

Sieht klasse aus,die Dame...tolles Foto

lg

armin

Martin M on November 23, 2009

Tolle Aufnahme

© Sonny☼Funny on November 23, 2009

Ooops - ich bin ja wieder super flott!LOL

Vielen herzlichen Dank Gudrun, Armin & Martin!! :-)))

Liebe Grüße, Sonny

© Pano=Rapi ( ) No2V… on February 23, 2010

Und nun hat sie sich gedreht.

Und noch was zu den Fragen.

FN52447 on February 23, 2010

Huch, herba, hatte deine Anmerkung übersehen... Natürlich, darüber habe ich schon einiges gelesen, Konstanz, das "sündige Pflaster" (bereits im Mittelalter) Aber genau das macht die Figur doch so amüsant!!! ;)

Viele Grüße, USch

herba on February 23, 2010

Genau so war es ,Usch ! und lese hier weiter:

72 000 Gäste und nur 6 000 Einwohner

Konstanz hatte zu dieser Zeit nur 6 000 Einwohner, mußte aber insgesamt 72 000 Gäste beherbergen. Die Stadt war drängend voll, dennoch wurde sie für die Durchführung dieses Kongresses allenthalben gelobt.

Menschliches und Grausiges

Es gab allerdings auch allzu Menschliches dabei. So blieb nach dem Konzil ein Schimpfwort: "ain concilium kind" - und die gab es freilich auch reichlich. Rund 700 Dirnen zählte der Chronist Ulrich von Richental. Um die Versorgung der Gäste aus aller Welt zu sichern, wurden 73 Geldwechsler (darunter der Bankier Cosimo Medici), 230 Bäcker, 70 Wirte, 225 Schneider und 310 Barbiere zusätzlich nach Konstanz geholt. Aber es gab auch schlimme Auswüchse: Zwei bedeutende Männer der böhmischen Reformation wurden während des Konzils in Konstanz lebendig verbrannt: Johannes Hus und Hyronimus von Prag.

Das waren Zeiten *Usch ! die kann man sich heute gar nicht mehr vorstellen !

VLG, herba

FN52447 on February 24, 2010

Lach, Geschichte eben!!! Ich weiß nicht, wie die Menschen das ausgehalten haben, vor allem muß doch der Gestank in der Stadt unerträglich gewesen sein und der heute so saubere See war bestimmt arg in Mitleidenschaft gezogen. Da gab es noch keine Naturschützer, die heute sogar die Segelboote verbannen wollen... Andere Zeiten!

LG Usch

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on September 30, 2009
  • © All Rights Reserved
    by © Sonny☼Funny
    • Camera: NIKON CORPORATION NIKON D700
    • Taken on 2009/08/20 14:56:19
    • Exposure: 0.002s (1/640)
    • Focal Length: 105.00mm
    • F/Stop: f/13.000
    • ISO Speed: ISO200
    • Exposure Bias: -0.67 EV
    • No flash

Groups