Ich glaube, die werden immer dicker

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (20)

Meister Buchen on November 27, 2009

Das sind die Schlammfaultürme im Klärwerk Bottrop, 26.11.2009

Rainer Warzecha on January 5, 2010

Starkes Bild von einer wahrhaft düster futuristischen Kulisse...

Rainer Warzecha on January 5, 2010

...und von allen Aufnahmen (des Objekts) die beste..BO

Meister Buchen on January 5, 2010

Zu Recht werden sie auch als die "UFO's" von Bottrop bezeichnet. Vielen Dank für deine Beurteilung.

Viele Grüße aus Essen

Maxburgh on February 9, 2010

Superb, unearthy Y*

Meister Buchen on February 9, 2010

Oh yeah, like a colony on planet Claire, far away from here.

Ge Ko on February 11, 2010

..., nicht nur die! LOL

Gruß,

Ge Ko

Meister Buchen on February 11, 2010

Wahre Worte eines schlanken Oderländers?

Lutz P on March 22, 2010

... mir fielen auch spontan UFUs der besonderen Art ein :-)

Grüße, Lutz

Meister Buchen on March 22, 2010

Ja Lutz, dein Wolkenbild lässt sehr stark auf eine außerirdische Präsenz auf unserer Erde schließen. Man muss nur genau hinschauen.

Sven Christmann on June 5, 2010

Ein sehr tolles Bild. Die sind wirklich gut in Szene gesetzt und der Schnitt ist auch nicht zu verbessern. Klasse Lichtstimmung und es hat direkt etwas ungewöhnliches.

Meister Buchen on June 5, 2010

Danke Sven. Die dunklen Wolken und die gerade eingeschalteten blauen Strahler waren ein Glücksfall für diese Aufnahme.

yooch on August 29, 2010

good photo

Meister Buchen on August 29, 2010

Thanks yooch. That's a mystic place, particulary at night. Greetings from Germany. See you again.

Horst Kothgasser on January 19, 2011

Unglaublich beeindruckendes Foto. Düster und futuristisch sind passende Attribute für diese Bauwerke (Schlammfaultürme!!!). Du hast sie verdammt perfekt ins Format gesetzt.

Liebe Grüße aus Kärnten - Horst PS: Entsteht hier Biogas?

Meister Buchen on January 19, 2011

Hallo Horst. Danke für dein Interesse an meinen Fotos. Diese Faulbehälteranlage ist mit ihren vier weithin sichtbaren, 54 m hohen Türmen und einem Gesamtvolumen von 60.000 m³ die größte der Welt. Das bei der Faulung entstehende Methangas wird zur Stromversorgung der Kläranlage genutzt. In einem eigenen Gaskraftwerk wird soviel Strom erzeugt, dass damit der Bedarf von 6500 Haushalten gedeckt werden könnte. Je nach Wetterlage, wie an diesem Abend, sieht die Anlage mit dem angrenzenden Waldgebiet richtig unheimlich aus. Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet.

heredi on March 28, 2011

On my workplace, this foto is my Windows XP wallpaper. ;o)

Meister Buchen on March 28, 2011

O.k., heredi. Enjoy the capture every day.

Greetings from Essen, Germany.

labete on May 7, 2011

Beeindruckend.

Meister Buchen on May 8, 2011

Auf jeden Fall, labete.

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on November 27, 2009
  • © All Rights Reserved
    by Meister Buchen

Groups