Teakettle Junction and White Mountains, March 1980 (240°) - reloaded

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (12)

c0l0gne1-Views, no t… on November 29, 2009

Das ist ein Unterschied wie zwischen Tag und Nacht bei diesem Foto! Ist das nicht eine Genugtuung zu sehen, wie viel Du dazugelernt hast?

Lutz P on November 29, 2009

... das kannst du aber wahrhaftig laut sagen, wenn das alte nicht so mit Klicks kontaminiert wäre, würde ich es löschen. Fragt sich jetzt nur, was in zwei Jahren ist ...

LG, Lutz

c0l0gne1-Views, no t… on November 29, 2009

Das Problem habe ich auch... Ich spiele schon die ganze Zeit mit dem Gedanken, ein paar der schlimmsten Fotos korrigiert hochzuladen, aber gerade die haben schon so viele Klicks.

Gute Frage mit in 2 Jahren: kommen die zukünftigen Klicks auf das verbesserte Foto, oder kommen auf dem alten nur noch mehr dazu?

Lutz P on November 29, 2009

Hier ist die Bestätigung, das Alte sammelt weiter ohne Rücksicht auf Verluste. Lassen wir sie also drin.

c0l0gne1-Views, no t… on November 29, 2009

;-)) Was einmal oben ist...

© Roland on November 30, 2009

Ja wo ihr das grad sagt, denk ich da grad wieder an meinen Nonsens, der echt in GE ist. Bin grad schier umgefallen, es klickt und klickt und klickt...

©polytropos on December 2, 2009

Ja, ich habe mich auch schon mit dem Gedanken befasst, alte schlimme Bilder von mir zu löschen. Schliesslich verändert sich im Verlauf so einer "Panoramio-Karriere" auch die eigene Philosophie. Aber die inzwischen erlangte Prominenz einiger Bilder hat mich dann auch wieder davon abgehalten.
Die Bilder sind zum Teil völlig nicht mehr passend, aber man hofft, dass ein allfälliger Betrachter sich dann auch die neueren Werke anschaut, oder nicht? :)

Lutz P on December 2, 2009

...so ist es poly, deswegen bleiben die gammeligen alten drin.

Grüsse, Lutz

Schwiemonster2 on December 10, 2009

leicht, mittelschwer, schwer ;-)) die Aufteilung der Ebenen! Du hast viel erlebt Lutz! Ist es nur schön oder auch ein bisschen wehmütig in den Erinnerungen zu sein?

Ich glaube du bist glücklich! Lg. Ellen

Lutz P on December 10, 2009

Das ist ziemlich ambivalent Ellen, erst mal ist da die Freude über die Fotos, die nun wirklich Jahrzehnte im Keller gedarbt haben und an denen viele Erinnerungen hängen. Dass die jetzt restauriert online gehen und Liebhaber finden, ist eine weitere Freude. Und dann kommt da natürlich unterschwellig auch der Wunsch, da nochmal hinzureisen. Das Eine oder Andere werde ich mir wohl noch erfüllen. Hab' ja noch reichlich Meilen ;)

©polytropos on June 20, 2011

... da fällt mir spontan nur => das hier ein. :)

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on November 28, 2009
  • © All Rights Reserved
    by Lutz P

Groups