Panoramio is closing. Learn how to back up your data.

Gedenkstätte für Tom Simpson

Radrennfahrer Simpson: Der britische Radrennfahrer Tom Simpson während der Tour de France im Juli 1967. Bei der 13. Etappe kam der Radsportler ums Leben. Am Nachmittag des 13. Juli 1967 bäumte sich Tom Simpson nach hundert Metern Zickzack-Fahrt kurz vor dem Gipfel des Mont Ventoux ein letztes Mal auf. Dann sackte er zusammen. Die Herzmassage wirkte nicht, der 29-Jährige konnte nur noch flüstern: "Setzt mich wieder auf mein Rad." So ging eine vielversprechende Profi-Karriere zu Ende. Simpsons Tod ist eines der großen Dramen in der Geschichte der Tour de France (Spiegel Online).

Show more
Show less

Photo details

  • Uploaded on December 22, 2009
  • © All Rights Reserved
    by Uli.F
    • Camera: OLYMPUS CORPORATION C750UZ
    • Taken on 2009/06/01 11:58:15
    • Exposure: 0.002s (1/650)
    • Focal Length: 6.50mm
    • F/Stop: f/4.000
    • ISO Speed: ISO50
    • Exposure Bias: 0.30 EV
    • No flash