Rocks and Pebbles at Monro Beach ©gs

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (74)

♠ c0l0gne1 ♣ on February 17, 2010

Besser ein drittklassiges Hotel (sofern ohne Krabbelgetier) als auf dem Flughafen kampieren....

Lutz P on February 17, 2010

...erinnere mich nicht an das Krabbelgetier (Beine vom Bett in Konservendosen, mit Wasser zu füllen)

♠ c0l0gne1 ♣ on February 17, 2010

..aber nicht in Mailand, oder? Aber nein, muss man nicht haben;-)

Lutz P on February 17, 2010

... in Cherbourg, 1972. Nein, wirklich nicht :-)

e.m.r. 2 - a picture… on February 17, 2010

Beine vom Bett in Konservendosen, mit Wasser zu füllen

Wie muss man denn sowas verstehen?

4 Hornissen als sich gestört fühlende Bewohner meiner Campinghütte hätt ich da noch zu bieten....lustigerweise mögen die aber keinen (Zigaretten-)Rauch, d.h. um 4:30 aufgestanden und vor der Hütte "geraucht wie die VOEST", um mir die Viecher vom Leib zu halten. (Seit 5,5 Jahren Nichtraucher...aber damals hat's genützt)

♠ c0l0gne1 ♣ on February 17, 2010

Wanzen, Kakerlaken oder so- bäh... und vor Hornissen habe ich Bammel:-(

Lutz P on February 17, 2010

... damit die lieben Tierchen nicht ins Bett krabbeln. Die entwickeln aber alternative Strategien und lassen sich von der Decke ins Bett fallen.

... und? Seitdem wieder Raucher :-(

Wim de Vries on February 17, 2010

Warst du beim Légion étrangère Lutz ;-)

e.m.r. 2 - a picture… on February 17, 2010

Vor den Hornissen hab ich mich auch echt gefürchtet - bis zum Aufstehen unter der Decke verkrochen und allerhand Gift um mich gesprüht, dass dass alles beim Anzünden der Zigarette nicht explodiert ist, wundert mcih eh....

LutzP - hab erst 2 Jahre nach den Hornissen aufgehört. Aber wenn welche da sind, bin ich die erste, die sofort eine ganze Schachtel raucht, wenn bloß die Hornissen weggehen!

♠ c0l0gne1 ♣ on February 17, 2010

Wim- jetzt ist Lutz enttarnt;-)

Lutz P on February 17, 2010

... so weit kommt da noch, nee, nee, ich war schon relativ früh vernünftig ;-))

Hornissen sind eigentlich ziemlich harmlos, zumindest nerven die nicht so, wie Wespen. Wir haben jedes Jahr welche am Haus, aber die stören kaum. Ich hatte auch erst Bammel, hab' mich aber inzwischen dran gewöhnt. Friedliche Koexistenz :-)

Grüße, Lutz

e.m.r. 2 - a picture… on February 17, 2010

Hmm....freundlich haben diese Hornissen jedenfalls nicht ausgesehen. Und Wespen: Offensichtlich mögen sie kurzen, plötzlichen Lärm nicht. Also: Applaus!

Friedliche Koesistenz funktioniert nur mit den Spinnen aus dem Hinterhof.

♠ c0l0gne1 ♣ on February 17, 2010

Ich weiß theoretisch, dass Hornissen relativ ungefährlich sind und außerden unter Schutz, aber trotzdem..... Ich würde allerdings nicht rauchen, sondern Reißaus nehmen;-)

e.m.r. 2 - a picture… on February 17, 2010

....wenn Du aber gerade dort wohnst?

Und die Viecher sind unter Schutz? Da schau her.... Gut, also, ich tu ihnen eh nix, aber umgekehrt wär's auch nett!

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on February 5, 2010
  • © All Rights Reserved
    by ♠ c0l0gne1 ♣
    • Camera: Canon EOS 350D DIGITAL
    • Exposure: 0.008s (1/125)
    • Focal Length: 47.00mm
    • F/Stop: f/11.000
    • ISO Speed: ISO100
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups