Germany_Mecklenburg_Goldenbow_dutch octagonal smock windmill with platform and revolving cap_Galerieholländer_P1110215.JPG

Selected for Google Maps and Google Earth

Standort: Lindenstraße 30a, 19374 Goldenbow

Name: Goldenbower Mühle

Typ: Galerieholländer

Baujahr: 1924

Nutzung: privat

Information: Ursprünglich stand hier ein kleiner Erdholländer. 1924 ließ die Müllerfamilie Pagenkopf den großen Galerieholländer errichten. Die Mühle hatte nun eine bessere Windlage sowie genügend Platz für moderne Maschinen und Lagerung. 1929 konnte eine Dampfmaschine, später ein Dieselmotor bei Windstille aushelfen. Bis in die 70er Jahre noch Mischfutterproduktion. Stilllegung. Dann Verfall, die Technik verschwand. Erste Sanierungsversuche. 1994 wurde die Mühle eine Gaststätte. Doch 2003 das Aus. Schließlich 2006 nach privaten Erwerb umfangreiche Sanierung. mit Erhalt des mühlentypischen Äußeren. Vorbild für eine Wohnnutzung. Übrigens: Die Goldenbower Mühle stellt neben der Woldegker Seemühle die größte erhaltene Windmühle in MV dar.

(c) www.zwillingswindmuehlen.de

Show more
Show less
Save Cancel Want to use bold, italic, links?

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on March 9, 2010
  • Attribution-No Derivative Works
    by karl-georg
    • Camera: Panasonic DMC-FZ18
    • Taken on 2010/03/09 11:57:01
    • Exposure: 0.002s (1/500)
    • Focal Length: 41.50mm
    • F/Stop: f/7.100
    • ISO Speed: ISO100
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups