Waldorfschule Höntrop Hauptgebäude (Widarschule )

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (79)

Jana on December 4, 2010

Interesting building and a really good shot!

Karl Hartwig on February 24, 2011

I am a Waldorf Teacher!!! Best wishes, Karl

angelofruhr on February 24, 2011

Ernsthaft Karl??? Klasse!

Ich sprech dich morgen nochmal drauf an!!

LG Angelika

b.e.r.n.d. on March 28, 2011

Toll, Angela, dann sind wir ja Seelenverwandte... Hier die Schule meiner Tochter. Liebe Grüße - Bernd

b.e.r.n.d. on March 28, 2011

Fettes Like - schöne Architektur (muss ich nicht sagen, oder?)

angelofruhr on March 28, 2011

Hab grad kommentiert...die Schule deiner Tochter. Ja, die vor etwas mehr als 25 jahren erichtete Schule hat so ein bisschen was von Hobbitarchitektur...die neue Aula, 2.Bild, ist nun mal ganz anders (Sach-bezw.Geldzwänge) aber für das schmale Budget ist sie auch ganz interessant geworden. Die Klasse meines Sohnes war die erste, die dort ihre Theateraufführung hatte. Oerr Gynt. Mein Sohn ist der Peer, hier liegend zu sehen. Und von der stolzen Mama stammt der Bühnenprospekt.

LG Angelika

b.e.r.n.d. on March 28, 2011

Hihi, bin auch im Öffentlichkeitsarbeitskreis. Hat schon mit Flyern für den Kindergarten begonnen... ;-) Meine Tochter (4. Klasse) hatte erstes Klassenspiel (Die Schneekönigin). Find ich klasse Peer Gynt. Mag auch Edvard Griegs musikalische Variante...

angelofruhr on March 28, 2011

Das übernahm das Schulorchester. Habe, wenn immer möglich, die letzten Proben verfolgt und jede der Aufführungen...schade, dass das alles auch schon wieder 1 Jahr vorbei ist...

War eine der Highlight-Aufführungen der letzten Jahre....obwohl, genau genommen, fand ich alle 8-klässlerspiele großartig. Ich finde überhaupt Schülertheater großartig, hatte auch in meinem Hauptschulbereich viel damit zu tun.

LG Angelika

b.e.r.n.d. on March 28, 2011

Stimmt, Du bist ja selbst Lehrerin. Unsere Schneekönigin war das erste Klassenspiel und hat die Klasse sehr zusammengeschmiedet. Das Stück wurde ganz toll wiedergegeben. Ich durfte es, entgegen aller Bestimmungen, offiziell filmen. :-). Wir haben einige Lehrereltern in der Klasse. Schon das ist ein gutes Zeichen für dieses Schulsystem, welches natürlich auch mit dem entsprechenden Lehrer steht oder fällt.

angelofruhr on March 28, 2011

Das ist so. Aber - ehrlich gesagt - auf den Staatsschulen ist das auch nicht anders. Aber diese gemeinsamen Projekte, wie diese aufwändigen Klassenspiele, wo Eltern und Schüler - von den Lehrern ganz zu schweigen - an einem Strang ziehen und alles geben, findest du nur hier - vielleicht noch in einigen guten Gymnasien, aber da nicht als Klassenleistung, sondern als Leistungsgruppen. Und wenn ich denke, dass mein eher stiller Sohn da einen innig gespielten Peer Gynt hingelegt hat...

Ist einfach nur großartig, eine Schule zu haben, die nicht nur auf Leistung, sondern auf Menschenbildung (Charakterbildung) Wert legt!

Gute Wahl, Bernd

LG Angelika

b.e.r.n.d. on March 28, 2011

Ein bisschen habe ich wegen der herannahenden Oberstufe schon Muffe... ;-) zum Glück sinds noch ein paar Jährchen. So, ich fahr jetzt mal heim... GN8

angelofruhr on March 28, 2011

Nacht. mein Sohn hat jetzt die ). (Oberstufe) erreicht...und ja, jetzt gehts los!! Seufz...muss man durch!

b.e.r.n.d. on March 29, 2011

Die Heilbronner Waldorfbewegung entstand übrigens als Gegenbewegung zum Atomkraftwerkbau in Neckarwestheim. Leider wurde nur eines abgeschaltet. Bin gespannt wie es weitergeht nach der Wahl vom Wochenende.

leon on April 5, 2011

Da war ich auch schon (bin gerade deinem link von B.e.r.n.d's Johannesschule gefolgt - wie es dann so endet), muss im Jan '99 gewesen sein. Gibt's denn meinen Kollegen und alten Freund Herr Tober noch dort im Garten?

Grüße aus Wien.

angelofruhr on April 5, 2011

Hi, Leon! Klar gibt es Herrn Tober noch, was wäre der Schulgarten ohne ihn!! Ist doch eine Lebensaufgabe, und ich denke er verbringt - Wochenenden eingschlossen 10 - 12 Stunden täglich dort. Ist ja 'n Ding! Wie klein die Welt. Was hast du an unserer Schule gemacht? Praktikum, Unterricht? Einfach nur einen Besuch??

LG Angelika

LG Angelika

leon on April 5, 2011

10-12 Stunden schaffe ich auch, ist glaube ich ziemlich obligatorisch bei uns (wenns nicht gerade Winter ist)

Ich habe damals angefangen in Wien den Garten auf zu bauen und habe mir einige Orte angeschaut. Herr Tober kannte ich von Kursen im Sauerland ("Rüspe") - in Wien war er auch schon, vor dem ersten Kind.

angelofruhr on April 5, 2011

Du machst das Gleiche für eine Wiener Waldorfschule??

leon on April 5, 2011

In einer (oder der) heilpädagogischen Schule mit Waldorflehrplan - Karl Schubert Schule Wien (ich verlinke lieber nicht auf die Homepage, die ist antiquarisch).

Christian Schreiber on November 7, 2012

Gefällt mir

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on April 28, 2010
  • © All Rights Reserved
    by angelofruhr
    • Camera: NIKON CORPORATION NIKON D80
    • Exposure: 0.005s (1/200)
    • Focal Length: 18.00mm
    • F/Stop: f/3.482
    • ISO Speed: ISO100
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups