Barskamp Steingrab 3

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (1)

Holger Rix on April 30, 2010

Barskamp Steingrab 3

Chambered Tomb in Lower Saxony.

On the path from the 'Barskamp 2' Long Barrow to the other Long Barrow in this part of the 'Schieringer Forst' you pass a very nice spot with some imposing trees. The trees grow in the middle of some big boulders, and according to the information board at the parking place this should be something megalithic. But Prof. Sprockhoff didn't accept this as a tomb or barrow, when he examined it in 1950. Here is some German information: 'Gräber in Schieringen

Aus der jüngeren Steinzeit (4000–2000). Im staatlichen Forst Schieringen liegen vier megalithische Grabdenkmäler. Das sogenannte Bahnhofsgrab in der Nähe der früheren Haltestelle der Kleinbahn Dahlenburg–Bleckede hat eine Größe von etwa 60 m Länge und 4 m Breite. Das 2. Grab, auf der Schneise von Jagen 27 und 28 gelegen, ist bei einem Ausmaß von 50 m mal 5 m das am besten erhaltene. In der Nähe befindet sich der Opferberg, der einen Durchmesser von etwas 28 m hat. Im Jagen 23 liegt ein weiteres Grab, daß einige für ein stark zerstörtes, andere für gar kein Grab halten. (Prof. Sprockhoff hat 1950 nach einer Untersuchung die Ansicht vertreten, daß es sich hierbei nicht um ein Grab handelt). Das nächste – etwa 35 m lang und 4,30 m breit – finden wir im Jagen 34. Es ist jedoch nicht mehr deutlich erkennbar. Ein weiteres kleines, stark beschädigtes Hühnengrab im Jagen 34, von dem nur die Breite mit 5 m bekannt ist, wird für das älteste Steingrab Niedersachsens erachtet. Es ist ein Dolmen, eine einfache geschlossene Grabkammer (bretonisch = Steintisch). '

Note: Sprockhoff's numbering for the Barskamp tombs:

705 = Tomb 7 (Sandberge) 706 = Tomb 1 (Schieringer Forst Süd) 707 = Tomb 3 (Schieringer Forst Süd) 708 = Tomb 2 (Schieringer Forst Süd) 709 = Tomb 5 (Schieringer Forst Nord) 710 = Tomb 6 (Schieringer Forst Nord) 711 = Tomb 4 (Schieringer Forst Nord)

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on April 30, 2010
  • © All Rights Reserved
    by Holger Rix

Groups