Germany_Rostock-Lichtenhagen_Galerieholländer_dutch octagonal windmill with a revolving cap and a platform_P1130415.JPG

Selected for Google Maps and Google Earth

Name: Holländerwindmühle Lichtenhagen

MühlenNr: 11

Standort: Dorfstr. 22, 18107 Lichtenhagen Dorf

Kreis/Kreisfreie Stadt: Bad Doberan

Beschreibung: Galerieholländerwindmühle, erbaut 1897, rekonstruiert, Mühlentechnik weitgehend vorhanden (Flügel, Windrose, Mahlgang, Fahrstuhl u.a.)

(c) www.muehlen-dgm-ev.de


Standort: Dorfstraße 54, 18107 Lichtenhagen Name: Lichtenhägener Mühle Typ: Galerieholländer Baujahr: 1878 Nutzung: Ferienwohnung Information: In Lichtenhagen finden wir die zweite Zwillingsmühlenanlage in Meckl.-Vorp. Nachdem 1836 der kleine Erdholländer errichtet wurde, kam 1878 der Galerieholländer dazu. Ursprünglich noch mit Segelflügel und Steert ausgerüstet, erfolgte laufend eine Modernisierung der Technik. 1910 kam eine Dampmaschine, ab 1933 ein Dieselaggregat als Zusatzantrieb dazu. Die standen im Maschinenhaus neben der Mühle und konnten über eine Transmission zugeschaltet werden. Bis 1961 mit Wind. Dann auf Verschleiß, Nutzung als Mischfuttermühle bis 1975. Es begannen Sanierungsarbeiten, die nach privaten Erwerb 1993 fortgesetzt wurden. Mühle heute komplett und Wohnnutzung im alten Maschinenhaus.

(c) www.zwillingswindmuehlen.de

Show more
Show less
Save Cancel Want to use bold, italic, links?

Comments (2)

Biobauer 🌻 on April 4, 2013

Das ist die informativste Gallerie die ich bisher entdeckt habe. Wau ! VG Biobauer

karl-georg on April 5, 2013

Danke für das Kompliment Biobauer und beste Grüße aus Berlin!

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on June 10, 2010
  • Attribution-No Derivative Works
    by karl-georg
    • Camera: Panasonic DMC-FZ18
    • Taken on 2010/05/27 15:20:57
    • Exposure: 0.003s (1/400)
    • Focal Length: 4.60mm
    • F/Stop: f/6.300
    • ISO Speed: ISO100
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups