V 132 der TWE

Not selected for Google Earth or Google Maps [?]

Comments (1)

B. W. / Eisenbahn on September 12, 2010

Die V 132 der Teutoburger Wald-Eisenbahn ist eine MaK G 1300 BB und wurde 1968 von der MaK zusammen mit der Schwesterlok V 131 an die TWE übergeben.

Anfangs wurden die Maschinen im Personen- und Güterzugverkehr verwendet. Ab 1981 beförderten sie zunehmend schwere Stahlzüge zwischen Lingen/Ems und Paderborn. In diesem Dienst wurden sie ab 1995 von zwei MaK G 1205 BB verdrängt. Seither kommen die Loks auch außerhalb des Streckennetzes der TWE zum Einsatz. Weil die Mak-Motoren im schweren Dienst stark verschlissen waren, erhielten die Lokomotiven einen Caterpillar CAT 3512-B Motor mit 970 kW Leistung.

Die später als G 1300 BB bezeichnete MaK V 100 PA ist eine Variante der DB-Baureihe V 100, die speziell für den Einsatz bei Privatbahnen ausgelegt wurde. Sie gilt als eine der Sonderbauformen der MaK-Lokomotivtypen. Es wurden zwischen 1964 und 1969 zehn Exemplare gebaut, die alle noch in Betrieb sind. Neun Maschinen werden in Deutschland eingesetzt. Eine Lokomotive gelangte nach Italien.

Aufgenommen am 02.09.2010

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on September 12, 2010
  • © All Rights Reserved
    by B. W. / Eisenbahn
    • Camera: NORITSU KOKI QSS-32_33

Groups