Germany_Mecklenburg_Röbel/Müritz_dutch octagonal windmill with revolving cap and platform_Galerieholländer-Windmühle_P1170883.JPG

Selected for Google Maps and Google Earth

Standort: Mühlenberg 3, 17207 Röbel

GPS: 53°22'46" N / 12°36'30" E

Name: Röbeler Mühle

Typ: Galerieholländer

Baujahr: um 1835

Nutzung: Ausstellung; Pächter, Käufer gesucht

Information: Röbel ist ein echter Hingucker. Schmucke Häuser in der Altstadt, zwei mächtige Kirchen und der riesige See direkt vor den Füßen... Die Röbeler Mühle steht inmitten der historischen Altstadt auf dem Mühlenberg - dem Rest einer mittelalterlichen Burganlage. Von hier aus hat man einen malerischen Blick auf die Umgebung. Die Windmühle war bis 1929 von der Müllerfamilie Bonneval betrieben worden. Nach dem Bau ihrer modernen Walzenmühle (Bild) diente die alten Windmühle bis 1990 vielen Generationen als Jugendherberge. Doch dringende Sanierungsarbeiten erforderten die Schließung. Nach jahrelangen Verfall starteten 2006 die Arbeiten. Nun ragt die Mühle mit ihrem Flügelkreuz wieder aus dem Häusermeer hervor. Eine adäquate Nutzung ergab sich bisher nicht. Ein Pächter oder gar Käufer des Objektes kann sich gern bei der Stadt Röbel melden. Zumindest der örtliche Heimatverein betreut die Mühle und lädt mit einer kleinen Ausstellung zum Besuch ein.

(c) http://www.zwillingswindmuehlen.de/

Show more
Show less
Save Cancel Want to use bold, italic, links?

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on November 3, 2010
  • Attribution-No Derivative Works
    by karl-georg
    • Camera: Panasonic DMC-FZ18
    • Taken on 2010/10/26 12:14:39
    • Exposure: 0.003s (1/400)
    • Focal Length: 10.00mm
    • F/Stop: f/5.600
    • ISO Speed: ISO100
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups