herbst auf der groov

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (15)

Ulrich_H on November 7, 2010

Stimmungsvolles Herbstbild. Kleiner Tipp für die Anfängerin: ich würde die Bilder nicht so groß einstellen. Zum einen sparst du Datenmengen (denn du hast "nur" 2 GB) und es ist für "Bilderdiebe" schwieriger. Früher war mir das auch egal, inzwischen nehme ich als maximale Kantenlänge 2000 Pixel. VG Ulrich

Raingard Ricklefs on November 7, 2010

Mensch, bin ja froh,dass mir mal jemand hilft !Ich dachte, die verkleinern alle fotos hier? Heisst das, ich muss die vorher alle durch die Maschine drehen?! Ist ja ganz schön arbeit! Wenn ich 2500 x 1900 habe muss ich die alle verkleinern ? 2 Gb? was heisst das in der Praxis? sorry, mir sagt das nichts (bin technisch wirklich blöd).Und gilt die grösse für alle fotos? wieviele kann man hier hochladen? Ich glaube aber, dass kann man nachlesen(wenn man denn weiss, was es heisst,grins) Nochmals vielen Dank ! RR

Ulrich_H on November 7, 2010

Dann nochmal zum besseren Verständnis. Du hast bei panoramio 2 Gigabyte freien Speicherplatz. Wenn du jedes Foto mit 2 MB (Megabyte) einstellst, hast du Platz für 1000 Fotos. Dieses hier hat weit über 3 MB. Wenn du nur 3 MB-Fotos einstellst, hättest du Platz für 666 Bilder. Ich mache es inzwischen immer so, dass ich meine Originalbilder verkleinere. Für panoramio auf höchstens 2000 Pixel, manchmal sogar noch kleiner (1600). Das Verkleinern ist mit jedem Bildbearbeitungsprogramm möglich. VG Ulrich

Erhard Bernstein on November 8, 2010

Hier muss ich korrigieren: die 2 GB Grenze gilt nur für Fotos, die nicht bei Google Earth übernommen werden, für letztere gibt es neuerdings keine Grenze mehr. Und: zu kleine Bilder werden nicht in Google Earth übernommen. Also verbraucht man gerade durch das Einstellen kleiner Bilder zuviel Speicherplatz - paradox, aber es stimmt. Beim Blättern in dieser kleinen Galerie ist mir aufgefallen, dass das schon einige Male passiert ist. Eigentlich schade. Die von Ulrich genannten Werte (1600 ... 2000 Pixel Kantenlänge halte ich auch für optimal, vielleicht auch etwas mehr).

Liebe Grüße, Erhard

Erhard Bernstein on November 8, 2010

Und: noch einen draufgesetzt: Like!

Raingard Ricklefs on November 9, 2010

Hallo Erhard! Danke für Deine netten,hilfreichen komms und....wenn du dir ganz sicher bist mit der grösse, lasse ich meine fotos so (2500x1900) ?Hab auch keine lust auf ständige verkleinerung! Die falschen tags kenne ich ,aber es fällt mir noch schwer,ist richtig arbeit für mich hier .wird sich natürlich mit der zeit geben. wo erkennt man denn die daten der fotos? also, herzlichen dank nochmal ! RR

Theo Wasserhess on November 9, 2010

Eine wunderbare Herbststimmung!

Beste Grüße Theo

ALLWO - I LIKE PANOR… on July 26, 2011

Wenn ich aus meinem Fenster schaue - empfinde ich schon Gefühle, die mich an den Herbst erinnern - Nur zur Zeit gibt es noch nicht die wundervollen Farben, die wir in Deinem herrlichen Foto bewundern können - LIKE 7 - Beste Grüße von ALLWO -

Renáta .K. (Renáta's… on September 19, 2011

Excellent autumn capture, wonderful mood! <L>

Mirosław Rdzanek on October 5, 2011

Guten Abend Raingard Ricklefs. Fantastische Farben des Herbstes, schönes Licht, tolles Bild. LIKE. Freundliche Grüße aus Gdansk in Polen nach vorne Mirek

i v a n n a on October 22, 2011

WOW!!!

Amazing !like!

Bassam Jayousi on February 24, 2013

Nature's colorful spectacle. Like

Best wishes, Bassam


Mauro50 on November 11, 2013

Good shot
Excellent autumn capture and good perspective
Like 11
You are in my favorite photographers
Have a nice evening
Mauro

ekaakini on November 11, 2013

Der Herbst ist halt immer der Herbst;)

Tolles Licht **Raingard!

grosses Like! ciao, moni

mijodrag on April 25, 2014

Very impressive photograph and galery, very nice photo. YsL I added your gallery to my favorites. Friendly greetings from Serbia-Belgrade,Mijodrag .Waiting for your comments on my new photos

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on November 7, 2010
  • © All Rights Reserved
    by Raingard Ricklefs

Groups