Fronleichnam im Regen

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (17)

Mirk0 on November 13, 2010

Diese Blumenbilder sind einfach Klasse! Danke, dass Du ein Bild gemacht hast, Andrjuschenka! Das erste LIKE von bestimmt noch ganz vielen - Liebe Grüße, Mirko

Andrjuschenka on November 13, 2010

Danke, Mirko, für Deinen Besuch und Deine aufmunternden Worte! Es ist auch wirklich zu schön, diese Prozessionen mitzuerleben - und die Vorbereitungen dazu. Liebe Grüße! Andreas

Chinappi on November 15, 2010

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Very interesting capture. It deserves (and I do so) a big <<:::::LIKE:::::>>, issued from France (Grasse). Best greetings.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Andrjuschenka on November 16, 2010

Merci, Chinappi! Je te souhaite une bonne journée! Andreas

Isabel. E. on November 17, 2010

Lovely place and photo Andreas. LIKE Warm wishes. Isabel

Andrjuschenka on November 17, 2010

Thank you, Isabel for your visit and your nice words! All the best from here! Andreas

Mahdi Kalhor on November 17, 2010

What a beautiful path.

Like

All the best from Iran, Mahdi

Andrjuschenka on November 18, 2010

Mahdi, thank you! Nice to hear kind words about something I value, too. Best wishes from Germany! Andreas

JuliaL on March 21, 2011

wow!!!!!ein Teppich aus den Blumen! Wunderschoen!!

Sehr gute Idee:))

Einen guten Tag:)

Andrjuschenka on March 21, 2011

Freut mich, dass es Dir gefällt, Julia! Der Blumenteppich verläuft durch das ganze Dorf und markiert den Weg, auf dem der (katholische) Priester am Fronleichnamstag die Prozession mit der Monstranz anführt... Hast Du davon schon mal gehört? Liebe Grüße!

JuliaL on March 21, 2011

Nie gehoert!! Aber jetzt weiss:)) Einen guten Abend^))

aurorajolanda on November 8, 2011

Wow, das sieht ja irre aus! Da haben die die Blumen dicht an dicht gelegt - und werden dann "beschritten". Einerseits schon ´ne eigenartige Zeremonie - andererseits - also, das ist bestimmt schön, so auf Rosen "gebettet", ähdahin gehen zu dürfen. Echt schön!

Andrjuschenka on November 9, 2011

An diesem Tag ist im Dorf immer schon in aller Frühe viel los - die Blüten (die erst am Vortag gepflückt worden sind) werden gestreut und zu Mustern gelegt, die Kapellen und Altäre werden geschmückt usw. -

Mir tat es aber immer ein bisschen leid, auf der Blütenpracht dann auch zu laufen ...!

Danke Dir, Aurorajolanda, für Deinen netten Besuch!

Bis bald hoffentlich! :-)

aurorajolanda on January 10, 2012

Hm, war dies Dein erster Kommentar? Jahaaa, hm, das mit dem Namen,... ich vermeid es, find ich für mich besser. Aber weil ich´s persönlicher finde - im direkten Mail Kontakt schon mit richtigem Namen, ja? ;-))

Andrjuschenka on January 10, 2012

Absolut in Ordnung, liebe Aurorajolanda (wie bist Du eigentlich auf diesen Feennamen gekommen ...? ;-)

Es kann gut sein, dass hier Dein erster Kommentar zu einem meiner Bilder steht ...! :-)

Ja, das ist das Dorf, in dem ich damals in Oberschlesien gelebt und gearbeitet hatte - und durch das ich Schlesien und die Schlesier lieben gelernt habe...! :-) :-)

aurorajolanda on March 28, 2012

Jaja, natürlich, ich erinnere mich, dieses dorf ist es ja. du hast kein bild von dem schloß bei panoramio, würde mir bestimmt gefallen... :-))

Andrjuschenka on March 29, 2012

Dann muss ich wohl mal in meinem Papierbilderarchiv herumkramen, liebe Aurora, um das Schloss auch hier auf Panoramio richtig zu würdigen....!

Einstweilen nimm doch bitte hiermit vorlieb! :-)

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on November 11, 2010
  • © All Rights Reserved
    by Andrjuschenka
    • Camera: HP psc1600
    • Taken on 2010/11/11 16:04:08

Groups