Bilderbuchwetter im November

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (16)

Don111 on November 24, 2010

Die Heide auf dem Höpen bei Schneverdingen, frühzeitiger Winter im November.

uwschu on November 24, 2010

Ach Reiner ,ich hab noch keinen Weihnachtsbaum :-) ,kannst du gut mit dem Förster ?Ich freue mich noch auf viele schöne Aufnahmen von Dir ,auch aus der Heide !!!!!!!!!Viele Grüße ,Uwe

Don111 on November 24, 2010

Hallo Helmut, dass finde ich auch gut, es hat aber ja auch keine Konkurrenz, von daher ist es unproblematisch, dank dir Helmut. Zu dir Uwe, aber es sollte schon eine Fichte sein und keine Kiefer, gell?

uwschu on November 24, 2010

Meine drei Experten stehen auf Tanne .Kiefer scheidet aus ,stand oft in meiner Kindheit als Weihnachtsbaum ,da kamen mir meine ZWEIFEL über Weihnachten ;-).Gruß Uwe

Don111 on November 24, 2010

Bist du sicher Uwe, dass es eine Kiefer war, die mit den langen Nadeln, die sehen einer Tanne aber nicht ähnlich. Dürfte auch Probleme machen, die Kerzen zu befästigen. Aus Erzählungen aber weiß ich, dass in Kriegstagen schon mal eine Kiefer genommen wurde. In Peru haben wir auch ein Adventsgesteck daraus gebastelt, in der Zeit ist es dort Sommer, die Kinder gehen mit aufblasbaren Weihnachtsmännern baden :-)) Gruß Reiner

uwschu on November 25, 2010

Moin Reiner ,PA-Frühstück steht neben :-) .Ja ,es war eine Kiefer ,den Anblick vergisst man nicht .Ich werde dieses Jahr wieder bei uns die Märkte abfahren nach einer Nordmanntanne ,die Preise sind standesgemäß auch dieses Jahr wieder nach oben geschossen .Oder ich fahre nach Peru ,das würde ich gerne sehen ,was du da schreibst .Viele Grüße ,Uwe

kurt Oblak on November 25, 2010

Fantastische Aufnahme,Like 2,gruß KURT

Don111 on November 25, 2010

Guten Morgen Kurt, danke für deine gute Bewertung, LG Reiner

Don111 on November 25, 2010

Hallo Uwe, du bist nun schon der Zweite den ich übersehe, immer wenn zwei kurz hintereinander schreiben, passiert es, die Mail war aber eine Gedächtniß-Stütze. Hier verkaufen auch Landwirte Weihnachtsbäume, dann steht ein Schild an der Straße, oder sie werden von der Kirche zu einem guten Zweck verkauft, klar bei Obi bekommt man sie auch. Nordmann Tannen sind teuer weil selten, halten aber lange, hier sind Blautannen gebräuchlich, die Stacheln aber. Weist du, dass Tannen, die du vom Markt kaufst, oft schon drei Wochen vorher geschlagen wurden? Was Peru betrifft, am Rande der Atacama Wüste, direkt am Meer bei Ancon, dort wachsen Pinien, unseren Kifern recht ähnlich, Palmblätter als Weihnachtsschmuck, ich weiß nicht und einen Kaktus, das gibt Probleme mit den Kerzen :-))) Gruß Reiner

uwschu on November 25, 2010

Hallo Reiner ,jetzt weiss ich ,warum meine liebe Frau oft Zwerg zu mir sagt :-)) ,man übersieht mich .Mit den Tannen gebe ich Dir recht ,meist kommen sie aus Dänemark und liegen schon viele Tage vor der Auslieferung .Die sollte es bei uns aber sein ,das sie ,wegen der Kinder ,doch sehr lange stehen wird .Viele Grüße ,Uwe

Don111 on November 25, 2010

Ja Uwe, bei trocken Bäumen steigt die Brandgefahr, jedenfals bei uns damals, weil wir immer echte Kerzen genommen haben. Nun aber wollen wir zum zweiten Mal keinen mehr, bin immer froh, wenn der Tag vorbei ist. Gruß Reiner

bonsai59 on December 16, 2010

In Peru haben wir auch ein Adventsgesteck daraus gebastelt, in der Zeit ist es dort Sommer, die Kinder gehen mit aufblasbaren Weihnachtsmännern baden :-))

Das ist ja auch nur in unseren Breiten so, daß man denkt, Weihnachten muß immer weiß sein. Dabei ist es ja ein christliches Fest was mit "Winter" eigentlich nichts zu tun hat und was auf der ganzen Welt gefeiert wird. Warum als nicht mit dem Weihnachtsmann baden gehen. Was dem einen der Schlitten ist ...

Ungeachtet dessen, eine schöne Serie über eine frostige Heidelandschaft. LIKE

Weihnachtliche Grüße, Frank

Don111 on December 16, 2010

Oh, ich habe den Helmut übersehen, da hat wohl die Mail versagt, sorry und danke Helmut. Nun zu dir Frank, Menschen neigen dazu ihre eigene Warnehmung als die einzige und richtige zu betrachten. Ebenso wie es nicht nur eine Wahrheit gibt (jeder Betrachter hat seine Perspetive) gibt es auch nicht das eine Weihnachtsfest, die Idee ist allenfals die Gleiche, die dahinter steckt, selbst die Christenheit ist eine Minderheit auf der Welt, wer viel gereist ist, weiß das auch. Wünsche dir & der Familie eine frohe Adventszeit, Gruß Reiner

canioeddi on April 1, 2011

Sehr schönes Foto!

Gruß aus Lilienthal

Eddi

Don111 on April 1, 2011

Ich danke für deinen Besuch Eddi, Gruß Reiner

Gerda Biegl on September 24

Schöne winterliche Aufnahme! FAV + LIKE.

Beste Wünsche, Gerda

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on November 24, 2010
  • © All Rights Reserved
    by Don111
    • Camera: EASTMAN KODAK COMPANY KODAK EASYSHARE ZD710 ZOOM DIGITAL CAMERA
    • Taken on 2010/11/23 15:00:22
    • Exposure: 0.002s (1/500)
    • Focal Length: 6.30mm
    • F/Stop: f/4.000
    • ISO Speed: ISO64
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups