Die Schloßbergbühne in den Kasematten

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (4)

Gerhard Pilecky on December 12, 2010

In den ehemaligen Burggraben wurde um 1578 das Schloßhauptmannshaus hineingebaut, dessen riesige Kellergewölbe zur Aufnahme von Vorräten bestimmt waren, zeitweilig aber auch zur Verwahrung von Gefangenen. Die Gewölbe konnten sogar mit Wagen befahren werden, eine Einfahrt an der Westseite ist noch sichtbar. In den Ruinen des 1809 gesprengten Gebäudes wurde die jetzige Freilichtbühne errichtet und 1937 mit Beethovens „Fidelio“ eröffnet. Die mobile Überdachung wurde 1987 fertiggestellt. Die Kasematten wurden bis 2009 umgebaut. Dabei wurde die Bühne um 180 Grad gedreht und verkleinert.

Faintlightofdawn on December 12, 2010

nice historc looking place, best wishes, Fai, liked

LEIRE13 on December 16, 2010

Like nº 3.

Marvellous photo.

Beautiful place.

Salud2...from Spain...

Gerhard Pilecky on December 17, 2010

Thank you Fai and LEIRE13 for your visit and nice comments - greetings from Austria, gerry

Danke Heinz!
Tja, aber nur zu einer wärmeren Jahreszeit ;-)
lg.gerry

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Gerhard Pilecky
1220 Wien, Österreich

Photo details

  • Uploaded on December 12, 2010
  • © All Rights Reserved
    by Gerhard Pilecky
    • Camera: NIKON CORPORATION NIKON D60
    • Taken on 2010/12/08 12:06:25
    • Exposure: 0.008s (1/125)
    • Focal Length: 18.00mm
    • F/Stop: f/5.600
    • ISO Speed: ISO180
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups