Wüstung Selkenfelde (Harz)

Selected for Google Maps and Google Earth

Die Wüstung Selkenfelde befindet sich zwischen Stiege und Güntersberge im Landkreis Harz in Sachsen-Anhalt. Der Ort soll auf Karl den Großen zurückgehen. Die erste Erwähnung erfolgte in einer Schenkungsurkunde Kaiser Otto I. an des Stift Quedlinburg. Der Ort galt bereits zu Begin des 30-jährigen Krieges als wüst. Die Reste der Kirche wurden 1885 - 1887 von H. Brinkmann freigelegt. An der Wüstung Selkenfelde befindet sich die Stempelstelle 055 der Harzer Wandernadel.

Show more
Show less
Save Cancel Want to use bold, italic, links?

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on January 1, 2011
  • © All Rights Reserved
    by Atheistin
    • Camera: SONY DSLR-A100
    • Taken on 2010/11/21 15:33:14
    • Exposure: 0.033s (1/30)
    • Focal Length: 18.00mm
    • F/Stop: f/3.500
    • ISO Speed: ISO160
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups