Innerarosa

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (18)

Peter Schneider on September 16, 2007

Thank you, Gerry, I´m glad you like it. Might be the tourist office in Arosa is glad about it, too... ;-)) Greetings, Peter

Peter Schneider on September 22, 2007

Hello, Bruce, first: thanks for visiting my collection and for your comments. Yes, you are right, its very typical for the Switzerland as presented to tourists. We Germans think about Switzerland the same way. But I believe there must be an other side I´ve not yet found... Greetings from Germany, Peter

May Margrit B. (Swis… on September 27, 2007

Hey Peter! What do you mean by "the Switzerland" presented to tourists? You see, we can't help it, Switzerland is as beautiful as it shows, we don't prepare it and put chocolate and a ribbon around the mountains to present it to tourists. ;-)

Wasn't it you, who begged of me to upload some more "photos from Switzerland". I am curious, what did you mean by "Germans think about Switzerland the same way? ;-))

And why MUST there be another side? Could it be that you are a little envious??

Greetings from the Swiss mountains, May

May Margrit B. (Swis… on September 28, 2007

Aren't you being a little childish, Gerry? ;-) Up to now, I always admired the Irish humour of making fun of themselves, not on the cost of others. - Or was it the British, who are famous for this?

Peter Schneider on September 28, 2007

Hallo, May, so langsam glaube ich, dass es nicht schaden kann, wenn man, um auf Panoramio Fotos hochzuladen, ein paar Semester Politik studiert hat, wegen der Diplomatie, den internationalen Beziehungen und so.... ;-)) Habe ich leider nicht... Ad 1: Glückwunsch an Dich, dass Du in der Schweiz wohnst, das würde ich schon auch gerne... Also Kompliment nochmals an die Schweiz: sie ist paradiesisch! Ich denke aber, dass es ein Paradies ganz ohne Schattenseiten auf dieser Welt nicht gibt und so habe ich das gemeint... Ad 2: danke, dass Du den frechen Adler ein bisschen gerupft hast, während ich nicht da war... Liebe Grüße, Peter

May Margrit B. (Swis… on September 29, 2007

:-)) Gerry

Peter, I don't think, we need special studies, to get into nice conversations! You would be surprised to know, how critical I am about many things, about how the world is run, in my country as well as in others.

What I have been criticising was, this taking Bruce's words as critical and your somehow unfriendly remark "…as presented to tourists. We Germans think…" after you've asked for some "postcard pictures" from me.

I regard Gerry as a panoramio-friend and I am rather straight forward. It doesn't change my attitude towards Gerry at all. I like him and his sense of humour, if he doesn't overdo things. :-))

My dear greetings to you both, May ;-))

Peter Schneider on September 29, 2007

Hallo, May, danke für Deine Antwort auf meinen gestrigen Kommentar. Es liegt leider in der Natur der Sache, dass eine rein schriftliche Kommunikation ohne Möglichkeit der direkten Rückfrage erhebliche Risiken von Mißverständnissen birgt, erst recht, wenn man diese Kommunikation größtenteils in einer Fremdsprache führen muss. Meine Bemerkung gegenüber Bruce war überhaupt nicht unfreundlich gemeint, schon gar nicht gegen die Schweiz. Es ist nur so, dass in der öffentlichen Wahrnehmung in Deutschland oder wenn man sie besucht ("presented to tourists")die Schweiz ein Land ohne große Probleme zu sein scheint, während Deutschland mit seiner Geschichte, Fremdenfeindlichkeit, sozialen Problemen wie Verarmung von Teilen der Gesellschaft, West-Ost-Gefälle und und und zu kämpfen hat. Also sehen wir Deutschen in der Schweiz ein Land, das irgendwie besser ist als unseres, sowohl landschaftlich schöner als auch reicher und sozial ausgeglichener. Das und nur das habe ich gemeint, wenn ich anmerkte, wir Deutschen sähen die Schweiz genauso, nämlich so idyllisch wie es das kommentierte Bild ausdrückt. Alles andere beruht auf oben zitierten Mißverständnissen und meiner nicht exakten Ausdrucksweise. Dafür möchte ich mich entschuldigen, es war nie böse gemeint. Ich hoffe, Du kannst das so akzeptieren, May. Liebe Grüße, Peter

May Margrit B. (Swis… on September 30, 2007

Hallo Peter, danke für deine Ausführungen! Ich mache grundsätzlich keinen Unterschied, was die Nationalität, Position etc. eines Menschen anbelangt. Ich bin sehr interessiert in Politik und Geschichte und möchte auch nicht Länder oder Menschen vergleichen. Daraus entsteht Neid, der völlig unberechtigt ist und nur dem Betreffenden selbst schadet.

Ich glaube auch nicht an wesentliche Unterschiede, und sehe auch nicht ein, weshalb das heutige Deutschland mit seiner Geschichte zu kämpfen haben soll, lebt doch kaum noch jemand, der Geschehenes mitzuverantworten hat. Ich bin befreundet mit Deutschen aus Ost und West, mit Amerikanern, Engländern und vielen Vertretern anderer Nationen. Ich würde niemals jemanden in Verbindung bringen mit der Politik oder Geschichte seines Landes, es sei denn, er sei persönlich verantwortlich dafür.

Vielleicht überrascht es dich, zu hören, dass auch in der Schweiz viele Menschen existentielle Sorgen haben, die Statistik der Caritas spricht im Jahr 2003 von einer Million, was 14 % der Bevölkerung entsprach.

Peter, ich sehe kein Problem und habe deshalb nichts zu akzeptieren, sondern freue mich, wenn wir so offen miteinander "sprechen" können. Du hast Fotos, die mich ansprechen und etwas von dir vermitteln. :-)

English for my English speaking friends. Many things, which are said about Switzerland or any Alpine country, are based upon some stereotype ideas (hear-say), they may be positive or negative. The idyllic picture of Switzerland and other alpine countries is the result of hard, dangerous and painful work through centuries. People in the mountains had to fight for their existence and to make use of every squaremeter of soil to feed their goats and maybe a cow to get enough to eat for their families. So the alp meadows have been carefully cultivated and therefore we enjoy the idyllic parc-like pictures of alpine meadows contrasted and crowned with the snow mountains in summer.

Many greetings to you all! May

Gerry Imho, your best picture by far recently is the one with the door of the castle. If I haven't given a star, I give it now, because it really deserves it and I am proud to have it in my collection of favourites.

Peter Schneider on September 30, 2007

Thank you, May: :-))) !!

Zemanel Dionisio on October 8, 2007

LOVELY!!!...Z.P.D.

Marcos Mauricio on November 12, 2007

a yellow star ... perfect photo.

Herr Sonstiges on December 8, 2007

Ein potentieller Tourist freut sich über dieses schöne Foto einer Schweizer Landschaft und möchte keinesfalls, daß dies negativ verstanden wird (s.o.)! ;-)

Peter Schneider on December 8, 2007

Oh, ja, Herr Sonstiges, vom idyllischen Schweizer Bergbild zur internationalen Krise... ;-) Jedenfalls vielen Dank für den Kommentar. Grüße, Peter

G-A on January 5, 2008

Very nice

Clouseu on January 7, 2009

auch ich liebe diese Fotos und die Schweiz (ich hoffe ich habe jetzt nichts falsches gesagt)

Grüsse Clouseu

Peter Schneider on January 8, 2009

Clouseu, danke für den "Besuch" meiner Schweizer Bilder, natürlich hast Du nichts Falsches gesagt, ich liebe die Schweiz doch auch... Das was oben steht, war eher die Folge eines Mißverständnisses...

Grüße, Peter

Jabrus on November 7, 2010

Место, чтобы посещать.

Dominique Rolland ✩☂ on March 12, 2013

Merveilleuse et belle photographie

Merci beaucoup

Domi

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on September 15, 2007
  • Attribution-Noncommercial-No Derivative Works
    by Peter Schneider
    • Camera: EASTMAN KODAK COMPANY KODAK DX6440 ZOOM DIGITAL CAMERA
    • Taken on 2004/08/13 15:00:49
    • Exposure: 0.002s (1/500)
    • Focal Length: 5.50mm
    • F/Stop: f/4.000
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups