Ich präsentiere: Den wohl meist fotografierten Felsen der Welt

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (618)

Mänu on June 20, 2012

Hallo Angelika Eine wunderschöne Aussicht. Was hat der Felsen für eine Bedeutung? Wünsch dir einen schönen Tag! Gruss Mänu

angelofruhr on June 24, 2012

Hallo Mänu! Aus einer Laune der Natur steht er halt so herum im Meer, Mänu! Berühmt, weil er so spektakulär aussieht! Und Monet hat ihn mehrfach gemalt.

Danke für den Besuch und einen schönen Sonntag, Angelika

Mänu on June 24, 2012

Hallo Angelika Vielen Dank für deinen ausführlichen Kommentar sehr interessant . Gruss Mänu

Maurice MAZELLIER on June 30, 2012

Beau , panorama.* , j'aime.* beaucoup.. - Amicalement.. de - France..- Maurice.83.. - Merçi.. pour vos - Visites et - Commentaires.. - Bonnes. Vacances en , Atlantique..

angelofruhr on June 30, 2012

Thanks for kind comment and like, Maurice

Greetings from Germany, Angelika

white-eye on July 29, 2012

kawaii!(かわいい)

How cute!

ヽ(♥_♥)丿   \【^o^】/   ヽ(へ_へ)丿

from Japan

angelofruhr on August 18, 2012

Thanks for kind comment White eye!

Greetings to Japan, Angelika

chrmt on October 3, 2012

great picture, 1 like

angelofruhr on October 3, 2012

Thanks also for this kind visit, comment and like, Christian!

Warm greetings from Germany, Angelika

Marcello Caponnetto on October 7, 2012

LIKE+FAVORITE. Saluti dall'Italia, james2012

angelofruhr on October 8, 2012

Thanks a lot for kind comment, Fav and like, James! Warm greetings from Germany, Angelika

MY GALLERY IN ONE

drku on October 19, 2012

... und hier das wohl am meisten aufgerufene Foto dieser wunderbaren Naturerscheinung, aufgenommen bei günstigsten Licht, L 294.

Viele Grüße Klaus

angelofruhr on October 19, 2012

Jau, Klaus - ich finde es auch sehr erstaunlich bei den Massen von Fotos, die es davon gibt!

Dank und LG, Angelika

drku on October 19, 2012

Neben günstigstem Wetter zeichnet dieses Bild auch der erhöhte Aufnahmeort aus, so dass es einen Blick in die Stadt gestattet. Dieser Ort dürfte sich weiter westlich befunden haben, eben dort, wo 'die Massen' nicht mehr hinkommen?

Grüße Klaus

angelofruhr on October 19, 2012

Nö, nicht wirklich, Klaus, da konnte man schon gut rauflaufen, ganz simple Wanderwege und es war auch ein Haufen Leute unterwegs, aber in die andere Richtung, denn es war eher später Nachmittag. Oben waren wir dann tatsächlich fast allen!

LG Angelika

drku on October 19, 2012

Also vom Leuchtturm aus aufgenommen?

Der Weg bis dorthin war uns weder zu weit noch zu anstrengend. Wir haben uns, in Étretat startend, einfach viel Zeit genommen (beispielsweise auf der Felsspitze ein Mövennest fotografiert). So mussten wir wegen aufkommenden Regens bereits am Ende des Golfplatzes umkehren :-(

Freundlichst Klaus

angelofruhr on October 19, 2012

Ich kann mich leider an keinen Leuchtturm erinnern, Klaus, der war wahrscheinlich noch viel weiter westlich, vermute ich. Dies ist einfach vom einem der nächsten Felsen aufgenommen!

LG Angelika

drku on October 19, 2012

Komischerweise kann ich mich nicht an diese Perspektive erinnern :-( Aber die Brennweite Deiner Aufnahme von 18 mm bestätigt die Nähe zum 'Elefantenrüssel'.

Die Strecke bis zum Leuchtturm lässt sich mit der Maps-Karte bei Eingabe von 'Étretat, Frankreich' gut abschätzen. Die die sich abhebende grüne Fläche stellt den Golfplatz dar. In Richtung SW gibt es 3 Vorsprünge ins Meer, die beiden Felsen und eine kleine Landzunge. Von dort nochmals reichlich die Strecke befindet der Leuchtturm :-)

Grüße Klaus

Serhiy Raskoley on November 28, 2012

nice picture

angelofruhr on November 28, 2012

Thanks for kind comment Serhiy!

Warm greetings from Germany, Angelika

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on January 23, 2011
  • © All Rights Reserved
    by angelofruhr
    • Camera: NIKON CORPORATION NIKON D80
    • Exposure: 0.004s (1/250)
    • Focal Length: 18.00mm
    • F/Stop: f/3.605
    • ISO Speed: ISO100
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups