Schachblume (Fritillaria meleagris)

Unmapped photos are not selected for Google Earth or Google Maps

Comments (30)

« Previous12Next »
Rol/Photo/Alsace on April 21, 2011

Nice and tender flowers..and ..............good shot

LIKE

Best regard, roland

Juliane Herrmann on April 23, 2011

Sehr gute Aufnahme, gefällt mir sehr! Gruß Juliane

HAMANA on May 2, 2011

Sehr schoenes Foto, Klaus, so schoen wie so viele deiner Blumenfotos!

Hab diese Blume noch nie gesehen.

Viele Gruesse,

Doerthe

P.S. Endlich habe ich Kabel Internet, nicht mehr die langsame Telefonverbindung.

klaus040-panoramio s… on May 2, 2011

Vielen Dank für Dein Lob, Juliane. Ich freu mich, daß es Dir auch gefällt. Diese ist nicht wild gewachsen, es ist die Gartenzüchtung, aber ich finde, es gibt nur farblich ein wenig unterschied.

Danke, Dörthe. Das ist glaub ich eine europäische Spezialität. Sie steht streng unter Schutz, weil ihre Lebensräume stark geschrumpft sind. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Internet-Anschluß! Jetzt kommt hoffentlich auch alles an bei Dir, was ankommen soll (z.B. dieser Kommentar als Mail).

Gruß, Klaus

HAMANA on May 2, 2011

Nun ist meine Neugier noch immer am arbeiten. Wie gross ist denn dieses Prachtexemplar und wie hast du es fertig gebracht, dass sie einen weissen Hintergrund hat? Hast du ein Tuch oder Papier dahinter gehalten? Sieht jedenfalls wunderbar aus. Dieser seltene Fund kann wohl nicht in Hamburg sein.

Ich hab hier auch (vor vielen Jahren) einige Wildblumen, die unter Schutz stehen fotografiert, eine davon ist ein Flaschenenzian, den ich nur auf der gegenuebeliegenden Insel von Walpole Island fand, und nirgends anders bis jetzt. Die Erde auf den beiden Inseln ist sehr stark lehmhaltig. Wenn es regnet sieht der Boden hellgrau aus. In meinem Buch steht, dass die Blumen 'alpine soil' bevorzugen.

VG,

Doerthe

P.S. Ich bin begeistert, dass alles jetzt so schnell laeuft in meinem Internetanschluss, auch die Gmail.

klaus040-panoramio s… on May 3, 2011

Hi Dörthe: dieses Exemplar war ca. 30cm hoch. Ich habe es in einem Topf auf dem Markt gekauft, als Geschenk für einen Freund. Vorher hab ich es aber in meinem "Studio" abgelichtet:

Topf auf den Gartentisch, weißen Karton dahinter und los gehts... Den Blitz brauchte ich, weil die Sonne nicht kommen wollte...

So ein Foto ist in der Natur kaum möglich, da die Blume immer in Wiesen steht (wie Du siehst, ist sie auch in Hamburg zu finden). Das größte Vorkommen gibt's in der Haseldorfer Marsch, das Juliane Jahr für Jahr hervorragend dokumentiert.

Falls Du noch mehr Infos möchtest: In meinem 1. Kommentar (vorige Seite) hab ich einen Link zur Wiki-Seite gegeben.

War der Flaschenenzian nicht auch im Walpole-Buch zu sehen?

Ciao und viel Spaß mit Deiner aufgerüsteten Technik, Klaus

klaus040-panoramio s… on May 3, 2011

Thanks a lot, Roland! I'm glad you like it.

Greetings, Klaus

Manfred1220 on May 4, 2011

Danke für den Link, Klaus, Dieses Bild GEFÄLLT MIR sehr, hast Du wunderschön gemacht!

Herzliche Grüße, Manfred

klaus040-panoramio s… on May 5, 2011

Danke, Manfred! Dein Lob freut mich sehr.

Gruß, Klaus

Larissa Subb on July 8, 2011

Erstaunliche Blume... Like-15!

« Previous12Next »

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

This photo is currently not mapped.

Suggest location

Photo details

  • Uploaded on April 11, 2011
  • © All Rights Reserved
    by klaus040-panoramio s…
    • Camera: Panasonic DMC-FZ50
    • Taken on 2011/04/05 15:22:30
    • Exposure: 0.020s (1/50)
    • Focal Length: 7.40mm
    • F/Stop: f/4.000
    • ISO Speed: ISO100
    • Exposure Bias: -0.33 EV
    • Flash fired

Groups