Elbe-Fern-Radweg, rechtselbig

Selected for Google Maps and Google Earth

Directlink for a more better and FULLSIZE impression


Show more
Show less
Save Cancel Want to use bold, italic, links?

Comments (10)

Luppo Lui on October 24, 2007

Für die Benutzer des Radweges in dem Bereich Parey - Rogätz sei erwähnt, dass die andere Elbseite bei weitem besser zu befahren ist.

HarryAusdemharz on January 26, 2009

Auch wenn ich noch nicht weiß welchen Fussballclub du meinst... Biker sind mir immer sympathisch. Harry.

Luppo Lui on January 28, 2009

.. wie jetzt? Radfahrer und/oder "Mopped"-Fahrer?

HarryAusdemharz on January 28, 2009

... multimobil ;-) Ernsthaft: Fahrrad für die Fitness und die Touren, Motorrad zurzeit zum Soziusspielen und Feldwegbrettern (keine Klasse 1 oder A) :-(

Ansonsten: Als Pendler dem Auto ausgeliefert.

LG Harry.

Luppo Lui on January 30, 2009

... isch abbe gar keine Auto :-) Wenn ich meine nicht benutzten "Verschmutzungsrechte" verkaufen könnte ...!? Lt. Greenpeace-Rechner hab ich nur einen halb so hohen CO²-Verbrauch wie Otto-Normal Umweltverpester

HarryAusdemharz on February 6, 2009

Glücklicher!!! Durch die 35.000km die ich im Jahr abschrubben muss, ist meine Co2-Bilanz, trotz Spardiesel mit knapp 5 l Verbrauch, etwas überdurchschnittlich. Leider mache ich Krisenintervention im Nachbarkreis und der ist sehr ländlich und ungefähr so groß wie das Saarland. Trotzdem der 26. ist gesetzt. Schweden darf uns jetzt nicht als Vorbild dienen. LG Harry.

Eva Lewitus on November 8, 2012

Und wohin bist Du nun wirklich geradelt?

Luppo Lui on November 8, 2012

Hallo Eva

es ging von Potsdam nach Gladbeck im Kohlenpott

Danke für Deinen Besuch.

Grüße aus Wf, Dietmar & HSB-Knipser(Railway-photos)

minka1991 on March 18, 2013

Die andere Elbseite ist tatsächlich Radfahrer freundlicher ausgebaut. Aber interessante Bereiche gibt es auch im rechtselbischen Raum, so das Kloster Jerichow, die Straße der Romanik, den Kattewinkel und vieles mehr. Aber das brauche ich einen gestandenen Radtouristen nicht zu erzählen. Für das rastende Rad ...Like 1...Grüße von der Elbe, Heinz

Luppo Lui on March 18, 2013

Liebere Heinz,

vielen Dank für Deine netten Kommentare. Ich kann mich an die Fahrt damals gut erinnern: ich fuhr von Potsdam nach Gladbeck und ich hatte reichlich Glück mit dem Wetter. In der Nähe von Parchau hat es dann wie aus Kübeln gegossen, aber auf einem Sportplatz zwischen Genthin und der Elbe konnte ich eine Rast einlegen und beim Essen auf besseres Wetter warten.

Herzlichst, Dietmar

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo taken in Unnamed Road, Elbtalaue, 39288 Burg bei Magdeburg, Germany

Photo details

  • Uploaded on October 17, 2007
  • © All Rights Reserved
    by Luppo Lui
    • Camera: OLYMPUS CORPORATION C725UZ
    • Taken on 2007/08/01 15:14:05
    • Exposure: 0.001s (1/1000)
    • Focal Length: 12.43mm
    • F/Stop: f/3.200
    • ISO Speed: ISO100
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups