"Lose my mind"

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (57)

Andrjuschenka on June 11, 2011

Das Gehirn als Waffe? Sollte ich auch mal ausprobieren...! - Oder hat das schon wieder mit geschlechtsspezifischen Unterschieden zu tun...? ;-) - Judit zumindest hatte sich anders entschieden ...! ;-)

Dida from Augsburg on June 11, 2011

LOL - ja, aber wie wir oben ja festgestellt haben, hat sich seit "Judith" einiges verändert! ;-D

Andrjuschenka on June 11, 2011

Könnte man also eine Entwicklungslinie ziehen vom Pflock über durchsichtige Blusen bis zum Gehirn...?

Dida from Augsburg on June 11, 2011

Schon möglich, Andreas,

bei "manchen" zieht sich die Linie aber von den durchsichtigen Blusen "woanders hin"! ;-D

Andrjuschenka on June 11, 2011

Aber wer garantiert, dass es da nicht wieder ab und zu zu "Rückschritten" kommt ...? ;-)

Andrjuschenka on June 11, 2011

Der Punkt scheint mir natürlich besonders interessant: Wo zieht sich denn die Linie bei den erwähnten "manchen" hin....? Etwa zu den Schwertern ...? ;-)

Dida from Augsburg on June 11, 2011

Tja - das kann dir keiner garantieren! Da solltest du immer auf der Hut sein!! LOL

Andrjuschenka on June 11, 2011

Von den durchsichtigen Blusen zu den Schwertern - wäre das auch ein Rückschritt...? ;-)

Dida from Augsburg on June 11, 2011

Das hat sich jetzt "überschnitten"! ;-D

...ja evtl. zu den Schwertern - bei einigen sogar bis in den "Keller" LOL

Andrjuschenka on June 11, 2011

Durchsichtige Blusen in den Keller - oder das Schwert ins Obergeschoss...? ;-) Oder sollte man sich vielleicht irgendwo in der Mitte treffen ...? ;-)

Dida from Augsburg on June 11, 2011

LOL - na gut, ich muss jetzt eh´ hier weg! Dann einigen wir uns jetzt erst mal auf die "goldene Mitte"!!! ;-D

Ich wünsch´ dir noch einen schönen Tag - man "liest" sich! ;-D

Dida

Andrjuschenka on June 11, 2011

Freut mich :-)

Desgleichen! :-) :-)

Bis bald! :-) :-) ;-)

wolfbam on June 13, 2011

Na, immerhin hat die Dame in der durchsichtigen Bluse nicht auch noch triumphierend den Fuß auf des Armen Kopf gesetzt! Seid ihr Augsburgerinnen sooo streitbar? Dann wäre ja aüßerste Vorsicht geboten, oder? LG, Wolfgang

Dida from Augsburg on June 13, 2011

LOL - Wolfgang, das wäre wieder eine "typisch männliche Siegerpose"! ;-D

"Judith" ist ja keine "geborene" Augsburgerin - und wie oben geschrieben, kämpfen "wir" heutzutage mit "anderen" Waffen! ;-D

Aber, wir sind schon mit "Vorsicht zu geniessen", wenn uns "irgendwas gegen den Strich" geht! LOOL Das soll aber nicht nur in Augsburg so sein!! ;-D

LG, Dida

wolfbam on June 14, 2011

Wie schön, dass ihr 'Weiberleit' nicht mehr mit Schwertern gegen uns armen 'Mannsleit' ankämpft, eure heutigen Waffen sind doch irgendwie angenehmer zu ertragen, finde ich - und das beruhigt mich wieder, Dida! Herzliche Friedensgrüsse, Wolfgang

birgitof on February 19, 2012

Oh, welch Wortkampf hier bei Deiner Judith, liebe Dida! Tja, die Augsburgerin hier ist ja ein interessantes Gegenbild zu meiner Mailänderin!;-) Like!

LG Birgit

Dida from Augsburg on February 19, 2012

OMG - ja, Birgit, die "Judith" hat hier für rege Debatten gesorgt! ;-DD

Ja, deine ist ja noch bei der "Arbeit", meine kann ihren Sieg schon genießen! ;-DD

LG und Dank,

Dida

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo taken in Lechviertel - Östliches Ulrichsviertel, Augsburg, Germany

Photo details

  • Uploaded on June 8, 2011
  • © All Rights Reserved
    by Dida from Augsburg
    • Camera: EASTMAN KODAK COMPANY KODAK EASYSHARE Z710 ZOOM DIGITAL CAMERA
    • Taken on 2011/06/07 11:20:19
    • Exposure: 0.006s (1/160)
    • Focal Length: 11.50mm
    • F/Stop: f/3.200
    • ISO Speed: ISO64
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups