Panoramio is closing. Learn how to back up your data.

Eine Kostbarkeit der Stadt Lemgo ...

Das Schloss Brake in Lemgo wurde ab 1587 als Residenz der Grafen zur Lippe im Stil der Renaissance ausgebaut. Es ist von einem
Wassergraben umgeben und steht auf den Grundmauern einer der größten mittelalterlichen Burgen Norddeutschlands.
Der markante Turm macht es zum weithin sichtbaren Wahrzeichen der alten Hansestadt Lemgo. Die Gebäude im näheren Umfeld
des Schlosses vermitteln noch heute ein eindrucksvolles Bild einer frühneuzeitlichen Residenz, zu der die Domäne,
drei historische Mühlen und ein Waschhaus gehören.

Show more
Show less

Photo details

  • Uploaded on June 28, 2011
  • © All Rights Reserved
    by ALLWO - I LIKE PANOR…
    • Taken on 2011/06/20 00:00:00