(me'11) Säntis sunrise, 2'502m  [90°]

Selected for Google Maps and Google Earth

Comments (87)

gogl-Views, no thank… on July 15, 2011

i kann nix dafir weil da Wiascht håt ma oan Fliaga otrand

Der Wirt trägt die ganze Schuld an meiner Unpässlichkeit an besagtem Morgen.

Ein einziges Foto hab ich - wird demnächst veröffentlicht.

©polytropos on July 15, 2011

Da darf man ja höchst gespannt in eine amüsante Zukunft blicken. ;-)
Vielen Dank für die Grüsse und ou ä hiube Hinech u bhaut dr Gring suber. ;-)

©UdoSm.the2nd on July 15, 2011

Hi Poly, diesen 'Trick' werde ich mir merken. Falls Du jetzt aus den zwei Reihen eine machen würdest, wären ALLE in GE... ;-)) Servus Udo

gogl-Views, no thank… on July 15, 2011

?????????????????????????????????????????????

ou ä hiube Hinech u bhaut dr Gring suber. ;-)

hinteinitråchtn war hiatz gånz gfeit. ;-))))

poly i fahr jetzt nach Hause

Låss di pfiatn Onaschtwoheriga

©polytropos on July 15, 2011

Ich nehm jetzt mal an, mit "Onaschtwoheriga" bin ich, der Ausländer, gemeint.
I hoff, i hab nix ugstöit!  ;-)

©UdoSm.the2nd on July 15, 2011

Geht's noch....???

c0l0gne1 on July 15, 2011

Ich verstehe nur noch Bahnhof;-) ("Oben Bleiben!")

©polytropos on July 15, 2011

Ein wagemutiger Versuch mit dem Tirol in Verbindung zu treten. ;-)

©UdoSm.the2nd on July 16, 2011

Als Einer, der sehr nahe neben dem Tirol daheim ist, darf ich vielleicht etwas linguistisch tätig werden? Mit Onaschtwoheriga ist Einer gemeint, der von wo Anders her ist. Låss di pfiatn mag heißen: 'Lass Dich grüßen'. Scheint mir aber sehr frei tirolerisch erfunden... so etwa wie der Landhaus-Stil etwas mit Tracht zu tun hat... Ein ähnliches Beispiel wär dann: "Al aisa St. inkt erga Via Lauda..." Servus Udo

c0l0gne1 on July 16, 2011

Das Landhaustirolerisch verstehe sogar ich;-)

©polytropos on July 16, 2011

Jå, und dås ådrette Såhnehäubchen åuf dem å verleiht dem Gånzen noch einen nordischen Chåråkter. ;-)

gogl-Views, no thank… on July 16, 2011

Hallo Gudrun, Udo, Poly! Ganz auf die schnelle pfiatn - wie Udo beschreibt oder pfiati-auf Wiedersehen) ist URTIROLERISCH. Wird im täglichen Sprachgebrauch auch meist verwendet (in extremen Tourismuszonen auch das TSCHÜÜÜSS). Poly der "FREIZEITALPINIST" macht sich jetzt auf den Weg zu Seigisalm zum Nachmittagkost - Ich werde auf euer Wohl ein Glas Wasser trinken. ;-))))

Ein ganz herzliches PFIATI euch dreien

c0l0gne1 on July 16, 2011

Viel Spaß und Pfiati zurück! A Glas Almdudler oder Buttermilch ist auch gestattet;-)

©UdoSm.the2nd on July 16, 2011

Muascht dafür aai od'r ooi Gogl?

©polytropos on July 16, 2011

gogl muesch de nume luege dass nid Chessuschtei heibringsch we de dert uf däm Hoger obe hüt nami ä Brännte ladisch! U vilech ono luege dass di bim Servala schible nid id Chlöpe schnidsch, süsch hei si de deheime öppis z chifle. ;-)

tweeodeveld on July 31, 2011

©polytropos, Lovely! LIKE! Regards, tweeodeveld tweeodeveld and Odeveld

©polytropos on August 2, 2011

Thank you very much, tweeodeveld!

starMAN on August 14, 2011

Nice capture and topview composition.

Best wishes from Rio, MAN

©polytropos on August 15, 2011

Obrigado, thanks a lot, MAN!

Rita Eberle-Wessner on August 22, 2011

Hallo Poly, habs in der Contest-Galerie gefunden und dafür gestimmt (Obwohl ich mit dem selben Motiv in der selben Kategorie antrete.....) viel Glück, es hat ja schon ordentlich viele views

Sign up to comment. Sign in if you already did it.

Photo details

  • Uploaded on July 4, 2011
  • © All Rights Reserved
    by ©polytropos
    • Camera: Canon EOS 50D
    • Taken on 2011/07/03 07:40:13
    • Exposure: 0.010s (1/100)
    • Focal Length: 200.00mm
    • F/Stop: f/25.000
    • ISO Speed: ISO125
    • Exposure Bias: 0.00 EV
    • No flash

Groups